Die günstigste Pfanne ist äusserst kratzfest

K-Tipp
Die günstigste Pfanne ist äusserst kratzfest
Der K-Tipp hat beschichtete Bratpfannen ­getestet. Dabei schnitt die M-Budget-Pfanne für zehn Franken gut ab. Ungenügend war ein Produkt aus der Ikea: Damit kann man sich die Finger verbrennen. Weiter

Sämtliche Artikel aus K-Tipp 01/2023 vom 17.01.2023

 

Die Gaspreise an der Börse sinken, die Haushalte bezahlen mehr
K-Tipp

Die Gaspreise an der Börse sinken, die Haushalte bezahlen mehr

| Die Kosten für das Heizen mit Gas steigen. Ein Haushalt in Basel oder Zürich bezahlt über 1000 Franken mehr pro Jahr, in Glarus sind es sogar über 2000 Franken. Und das, obwohl der Gaspreis an der Börse stark gesunken ist. Weiter
 
Krankenversicherer bitten Schwangere zu Unrecht zur Kasse
K-Tipp

Krankenversicherer bitten Schwangere zu Unrecht zur Kasse

| Einige werdende Mütter erhalten von der Kranken­kasse ­Rechnungen, die sie gemäss Gesetz nicht ­zahlen müssen. Der K-Tipp sagt, wie sich Frauen wehren können. Weiter
 

In den Modellen S und Y von Tesla fährt man am sichersten

Ein spektakulärer Unfall und viele Crashtests beweisen: In den Autos von Tesla ist das Verletzungsrisiko gering.
K-Tipp
Weiter
 

Preise im Flugzeug oft höher als am Boden

Seit kurzem gibt es an Bord der Flugzeuge von Swiss und Edelweiss wieder Duty-­free-Produkte zu kaufen. Das lohnt sich aber oft nicht.
K-Tipp
Weiter
 
So sparen Sie Steuern

So sparen Sie Steuern

Die Steuerabzüge für Angestellte und Selbständige. Die wichtigsten Tipps zum Steuernsparen (23. Auflage, Januar 2023) Weiter
So sparen Sie Steuern
 

Google blockt neu Werbeblocker

Der K-Tipp zeigt, mit welchen Browsern man noch werbefrei surfen kann.
K-Tipp
Weiter
 

Zeckenschutz für Hunde und Katzen: Inhaltsstoffe auch giftig für die Umwelt

Haustiertropfen zum Schutz vor ­Zecken und Flöhen enthalten bedenkliche Gifte. Diese können ins Abwasser gelangen. Eine Alternative sind Kautabletten.
K-Tipp
Weiter
 
Postabbau: Jetzt schliessen auch die Agenturen in Dorfläden
K-Tipp

Postabbau: Jetzt schliessen auch die Agenturen in Dorfläden

| Die Post baute in den letzten Jahren Hunderte von Poststellen ab und ersetzte sie durch kleine Agenturen in Läden. Doch nun schliessen viele wieder: Das Postgeschäft ist aufwendig und wenig rentabel für die Ladenbesitzer. Weiter
 
Zahlen mit Twint: Passiert ein Fehler, ist das Geld oft futsch
K-Tipp

Zahlen mit Twint: Passiert ein Fehler, ist das Geld oft futsch

| Digital zahlen mit der Handy-App Twint hat seine Tücken: Kommt es bei einer Zahlung zu einer Fehlbuchung oder erhält man die bezahlte Leistung nicht, ist das Geld oft verloren. Das zeigen Erfahrungen von K-Tipp-Lesern. Weiter
 

Warum hats ...

... im Shampoo Sodium Lauryl Sulfat?
K-Tipp
Weiter
 

Bier zum Selberabfüllen war ein Flop

Coop verkaufte seit 2021 in grösseren Filialen Bier und Mineralwasser zum Selberabfüllen. Für das offene Valaisanne-Bier verlangte der Grossverteiler 24 Prozent mehr als für das gleiche Bier in der Dose, Rhäzünser-Mineralwasser war sogar 95 Prozent teurer.
K-Tipp
Weiter
 
Milliarden für die Banken – die Konsumenten gehen fast leer aus
K-Tipp

Milliarden für die Banken – die Konsumenten gehen fast leer aus

| Die Nationalbank zahlt dieses Jahr nichts an Bund und Kantone. Die Banken aber beglückt sie neu mit über 5 Milliarden Franken Zins. Die Kunden spüren davon fast nichts: Die Spar­zinsen bleiben mickrig, die Gebühren hoch. Weiter
 
Trotz hoher Inflation im Ausland: Schweiz bleibt Hochpreisinsel
K-Tipp

Trotz hoher Inflation im Ausland: Schweiz bleibt Hochpreisinsel

| In Deutschland und ­Österreich stiegen die Preise für Lebens­mittel stärker als in der Schweiz. Trotzdem zahlen Schweizer ­Kunden weiterhin am meisten. Weiter
 

Thurgauer Regierung unternimmt nichts

Viele Weizen- und Maisfelder in der Schweiz sind mit Mikroplastik verseucht. Das zeigte eine K-Tipp-Stichprobe (K-Tipp 17/2022).
K-Tipp
Weiter
 

Kundenärger mit Max4you.ch

Kunden des Elektronikshops Max4you.ch beschwerten sich beim K-Tipp, weil sie monatelang auf bestellte und bezahlte Ware warten müssen.
K-Tipp
Weiter
 
Pelzhandel: Zahnloses Gesetz schützt Tiere nicht vor Quälerei
K-Tipp

Pelzhandel: Zahnloses Gesetz schützt Tiere nicht vor Quälerei

| Zwei von drei Läden deklarieren ihre Pelze nicht oder nicht richtig. Das zeigen Kon­trollen des Bundes. Die Verkäufer haben kaum etwas zu befürchten, denn die Sanktionen sind lasch. Der K-Tipp nennt beanstandete Läden. Weiter
 
Viele Dusch-Shampoos enthalten heikle Stoffe
K-Tipp

Viele Dusch-Shampoos enthalten heikle Stoffe

| 2-in-1-Duschmittel sind Duschgel und Shampoo in einem. Der K-Tipp-Test zeigt: In vielen dieser Produkte stecken Chemikalien, die Allergien aus­lösen können und schwer abbaubar sind. Nur drei Mittel waren ­frei von Problemstoffen. Weiter
 

Spam-Mails vom Staatsbetrieb

Viele Post-Kunden erhalten E-Mails, mit ­denen sie die Post über den Status einer Sendung informiert.
K-Tipp
Weiter
 

Digitec Galaxus lassen Kundenbeschwerden kalt

| Auf der K-Tipp-Plattform Reklamation.ch ­beklagten sich zahlreiche Kunden über die ­Migros-Tochter Digitec Galaxus. Diese beantwortet Reklamationen nicht.
K-Tipp
Weiter
 
Eine einzige Heissluft-Fritteuse lieferte gute Pommes frites
K-Tipp

Eine einzige Heissluft-Fritteuse lieferte gute Pommes frites

| Ein «Kassensturz»-Test zeigt: Sogenannte Airfryer garen Chicken-Nuggets und Pommes frites oft nicht gleichmässig. Ein normaler Back­ofen liefert bessere oder zumindest ebenso ­gute Ergebnisse. Weiter
 
Zuchtrecht: Das gilt beim Kauf eines Tieres
K-Tipp

Zuchtrecht: Das gilt beim Kauf eines Tieres

| Eine Zürcherin verpflichtete sich beim Kauf ihres Hundes vertraglich dazu, das Tier für die Zucht zur Verfügung zu stellen. Im Nachhinein bereut sie den Entscheid. Der K-Tipp sagt, was man bei Zuchtverträgen beachten sollte. Weiter
 

Ärger der Woche: Mahnung schon vor der Lieferung

Jennifer Schwarz bestellte im Internet ein Kopfkissen. Noch bevor die Kundin den Artikel erhalten hatte, deckte sie der Shop mit Mahnungen ein.
K-Tipp
Weiter
 

Aufsteller der Woche: Maroniofen gratis repariert

Der Maroniofen von Robert Grob war defekt – und die Garantiefrist bereits abgelaufen. ­Hersteller Stöckli reparierte das ­Gerät trotzdem kostenlos.
K-Tipp
Weiter
 
Erben ist für ledige Partner nach wie vor teuer
K-Tipp

Erben ist für ledige Partner nach wie vor teuer

| Wer seinen Konkubinatspartner beerbt, muss in vielen Kantonen hohe Steuern bezahlen. Daran ändert auch das neue Erbrecht nichts. Drei aktualisierte Ratgeber liefern viele Infos zu den Themen Erben, Steuern und Vorsorgen. Weiter
 

Zum Heulen, diese Zwiebeln

| «Das Heulen hat endlich ein Ende»: Unter diesem Titel ­präsentierte Coop im haus­eigenen Magazin seine neuen abgepackten «Zwiebeln bru­noise tiefgekühlt».
K-Tipp
Weiter
 

Geschenktes Auto: Kein Abzug bei der Sozialhilfe

Eine vierköpfige Familie aus dem Kanton Luzern erhält seit 2009 Sozialhilfe. 2016 erhielt sie von einer Grossmutter einen VW Touran zum Preis von 9900 Franken geschenkt, was sie den Behörden verschwieg.
K-Tipp
Weiter
 

Rechts überholen: Ausweisentzug nicht zwingend

Nach bisheriger Rechtsprechung des Bundesgerichts führte jedes Rechtsüberholen auf der Autobahn zu einem Führerausweisentzug.
K-Tipp
Weiter
 

Missbräuchliche Kündigung: Entschädigung ist steuerfrei

Eine Angestellte eines Waadtländer Verkehrs­betriebs verlangte wegen missbräuch­licher Kündigung eine Entschädigung.
K-Tipp
Weiter
 

Kein Verlass auf Preisangaben

| Wer wenig Geld hat, sucht nach reduzierten Angeboten und vergleicht die Preise. Das benötigt viel Zeit und Aufwand.
K-Tipp
Weiter
 
Erben und Vererben

Erben und Vererben

Vom Testament bis zur Erbteilung: Das Wichtigste über Erbvorbezüge, Ehe- und Erbverträge, Willensvollstrecker und Pflichtteile (13. aktualisierte Auflage Januar 2023). Weiter
Erben und Vererben
 

Mascara im Test

Die französische Zeitschrift «Que Choisir» prüfte im Labor Mascaras. Testsieger wurde «Lash Clash Mascara» von Yves Saint Laurent.
K-Tipp
Weiter
 

Babytragen im Test

Die deutsche Zeitschrift «Öko-Test» untersuchte Babytragen, die dicht am Körper sitzen. Nur vier von zehn Produkten erhielten eine gute Bewertung.
K-Tipp
Weiter
 

Konsumberatung

Kann man Lederschuhe mit Creme imprägnieren?

«Imprägniersprays sind teuer und riechen unangenehm. Kann man mit normaler Schuhcreme die gleiche Wirkung erzielen?»
K-Tipp
Weiter
 

Wie gelingen gute Gemüsechips?

«Fertigchips sind in unserer ­Familie beliebt. Aber das geht ins Geld. Kann man gute Gemüsechips auch selbst zubereiten?»
K-Tipp
Weiter
 

Wie lagert man ­Autopneus richtig?

«Ich bewahre die Sommerpneus meines ­Autos im Keller auf dem Boden auf. Ein Kollege meint, dass dies den Pneus schade. Hat er recht?»
K-Tipp
Weiter
 

Backofen oder Herd – was braucht mehr Energie?

«Ich bereite gerne Gemüse im Backofen zu. Ich befürchte aber, dass das mehr Energie braucht als auf der Herdplatte. Stimmt das?»
K-Tipp
Weiter
 

Wie verhindert man Hautbildung auf der Milch?

«Beim Aufkochen von Milch ­bildet sich immer eine un­appetitliche Haut. Was kann man dagegen tun?»
K-Tipp
Weiter
 

Rechtsberatung

Darf ich die Eier behalten?

«Kürzlich befand sich eine für eine andere Adresse bestimmte Eierlieferung der Firma Eiermaa in meinem Milchkasten. Darf ich die Eier behalten?»
K-Tipp
Weiter
 

Müssen die SBB für die Mehrkosten aufkommen?

«Ich verpasste wegen einer Zugverspätung meinen Flug. Müssen mir die SBB die dadurch entstandenen Kosten ersetzen?»
K-Tipp
Weiter
 

Darf mein Vermieter die Zustimmung verweigern?

«Ich bin Mieter. Nun erhielt ich ein Stellenangebot im Ausland, das ich annehmen werde. Meine Wohnung möchte ich untervermieten bis zu meiner Rückkehr nach der Pensionierung und dann wieder einziehen. Darf mir der Vermieter die Untervermietung verbieten?»
K-Tipp
Weiter
 

Sind diese Zinsen geschuldet?

«Ich liess mich vor bald fünf Jahren mit 64 vorzeitig pensionieren. Bis zum Erreichen des 65. Altersjahres musste ich AHV-Beiträge für Nichterwerbstätige zahlen. Die definitive Rechnung erhielt ich aber erst jetzt. Die Ausgleichskasse verlangt zusätzlich zum geforderten Betrag einen hohen Zins. Muss ich das bezahlen?»
K-Tipp
Weiter
 

Darf ich meinen Erbteil dem Vater geben?

«Meine Mutter ist gestorben. Sie hat ihre Erbangelegenheiten nicht geregelt. Mein Vater hat laut Gesetz somit lediglich die Hälfte ihres Nachlasses zugut, die andere Hälfte erhalte ich. Kann ich zugunsten meines Vaters auf meinen Anteil am Erbe verzichten?»
K-Tipp
Weiter
 

Darf die Versicherung die Zahlung verweigern?

«Ich entdeckte an meinem Haus einen Hagelschaden. Dieser muss im vorletzten Sommer entstanden sein. Die Gebäudeversicherung des Kantons Zürich weigert sich nun, den Schaden zu übernehmen. Muss ich das akzeptieren?»
K-Tipp
Weiter