Prepaid: Telecomfirmen sacken Restguthaben ein

K-Tipp
Prepaid: Telecomfirmen sacken Restguthaben ein
Bei den meisten Mobilfunkfirmen verfällt das bezahlte und geladene Guthaben, wenn ein Prepaid-Kunde sein Handy eine bestimmte Zeit lang nicht ­benutzt. Doch diese Praxis ist unzulässig. Weiter

Sämtliche Artikel aus K-Tipp 07/2021 vom 06.04.2021

 

So verbrennen Sie sich nicht die Finger
K-Tipp

So verbrennen Sie sich nicht die Finger

| Mit einigen Back­ofenhandschuhen kann man sich die ­Hände beim Backen und Kochen ­verbrennen. Deshalb Vorsicht bei Modellen aus Stoff: Sie isolieren zu wenig gut, wenn sie feucht sind. Das zeigt der K-Tipp-Test. Weiter
 
Nur auf den ersten Blick ein Genuss
K-Tipp

Nur auf den ersten Blick ein Genuss

| Der K-Tipp schickte je acht Aprikosen- und ­Erdbeerkonfitüren zum Pestizidtest. ­Resultat: Nur eine Bio-Aprikosenkonfitüre wies keine Spritzmittelrückstände auf. Weiter
 
Spielen Sie mit dem Charme des alten Paris!
K-Tipp

Spielen Sie mit dem Charme des alten Paris!

| Im schön gestalteten Brettspiel «Paris: Die Stadt der Lichter» bauen die Spieler historische ­Gebäude in der französischen Hauptstadt. ­Dabei kommen sie sich schnell in die Quere. Weiter
 
Bio Suisse: Profit wichtiger als sauberes Wasser
K-Tipp

Bio Suisse: Profit wichtiger als sauberes Wasser

| Der Vorstand der Vereinigung der Bio-Bauern empfiehlt ein Nein zur Trinkwasserinitiative. Ein internes Schreiben zeigt, warum die Initiative Bio Suisse gegen den Strich geht: Der Vorstand will die Preise hochhalten. Weiter
 

Die neue Schnüffel-App der SBB

Die SBB bewerben ihre App «Smartway» als Reise­assistenten. Was sie nicht ­sagen: Der Assistent interessiert sich sehr für persönliche Daten.
K-Tipp
Weiter
 

Vorsorgerechner: Lücken, wo keine sind

Viele Finanzinstitute bieten auf ihren Websites sogenannte Vorsorgerechner an. K-Geld sagt: Reine Kundenfängerei.
K-Tipp
Weiter
 
So kommen Sie zu Ihrem Recht

So kommen Sie zu Ihrem Recht

Erste Hilfe bei Rechtsfragen. Der richtige Umgang mit dem Anwalt. Wie die Justiz funktioniert. Und was das alles kostet. (2. Auflage, Februar 2021) Weiter
So kommen Sie zu Ihrem Recht
 
Postcard eingezogen? So sparen Sie Geld
K-Tipp

Postcard eingezogen? So sparen Sie Geld

Eine vom Automaten eingezogene Postcard kann Kunden teuer zu stehen kommen. Muss es aber nicht. Weiter
 
 Steuerzahler finanzieren Grossverlage
K-Tipp

Steuerzahler finanzieren Grossverlage

| Der Bundesrat unterstützte Schweizer Grossverlage im Corona-Jahr 2020 mit Dutzenden Steuermillionen. Jetzt zeigt sich: Die Verleger machten trotz Pandemie satte Gewinne. Weiter
 

Der K-Tipp ist die klare Nummer eins

Meistgelesene abonnierte Zeitschrift der Schweiz: Dieser Titel gebührt nach wie vor dem K-Tipp.
K-Tipp
Weiter
 

Warum hats ...

... in Balsamico Zuckercouleur (E150)
K-Tipp
Weiter
 
Gut vorsorgen: Pensionskasse, AHV und 3. Säule

Gut vorsorgen: Pensionskasse, AHV und 3. Säule

Was Sie über die drei Säulen wissen müssen. Was Sie das kostet und was Sie dafür erhalten. (20. aktualisierte Auflage, Januar 2019). Weiter
Gut vorsorgen: Pensionskasse, AHV und 3. Säule
 
Eier auf den Punkt gegart
K-Tipp

Eier auf den Punkt gegart

Das beste Gerät im Test war leicht zu bedienen und berei­tete die Eier punkt­genau zu. Es war aber deutlich teurer als andere gute Eierkocher. Weiter
 
 Das passiert mit fehlerhaft adressierten Briefen
K-Tipp

Das passiert mit fehlerhaft adressierten Briefen

| Manche Postsendungen kommen wegen ­falscher Adressierung nie beim Empfänger an. Andere wiederum werden in der sogenannten Briefklinik der Post «gerettet». Wie das geht, zeigt ein Augenschein in Härkingen SO. Weiter
 

Bei Geldfragen ist guter Rat teuer

«Mein Vater ist vor zwei Wochen gestorben. Müssen wir Kinder sein Vermögen sofort ­untereinander aufteilen?», fragt mich eine ­Leserin am Telefon der K-Tipp-Rechtsberatung.
K-Tipp
Weiter
 

Unabhängige Corona-Task-Force? Schön wärs!

| Mitglieder der wissenschaftlichen Covid-19-Task-Force haben heikle Interessenbindungen zu Impfstoffherstellern. Ihre Tätigkeit ist nicht transparent.
K-Tipp
Weiter
 
So sparen Sie Steuern

So sparen Sie Steuern

Die Steuerabzüge für Angestellte und Selbständige. Die wichtigsten Tipps zum Steuernsparen (22. Auflage, Januar 2021) Weiter
So sparen Sie Steuern
 
Diese Apps kennen Ihr Kind zu gut
K-Tipp

Diese Apps kennen Ihr Kind zu gut

| Smartphone-Apps wie «Nubana» und «Kidesia» speichern Daten zu Krankheiten, Gewohnheiten und Entwicklung der ­Kinder. Doch Kitas können Eltern nicht zwingen, diese Apps zu benutzen. Weiter
 
Der schmutzige Trick mit der Gratisreinigung
K-Tipp

Der schmutzige Trick mit der Gratisreinigung

| Eine Zürcherin liess einen Mann ins Haus, der ihre Wohnung ­reinigen sollte. Stattdessen versuchte er, ihr einen überteuerten Staubsauger aufzuschwatzen. Der K-Tipp sagt, welche Rechte man bei Haustürverkäufen hat. Weiter
 

Ärger der Woche: Mömax - Pannen- statt Kundendienst

Beim Schuhschrank, den Urs Maurer bei Mömax gekauft hatte, fehlten mehr als 20 wichtige Kleinteile. Es folgte eine monatelange Korrespondenz mit dem Kundendienst.
K-Tipp
Weiter
 

Aufsteller der Woche: Super Service bei der Firma Romay

Am alten Waschtrog von Cornelia Bärtschi war ein Teil defekt. Der Aargauer Hersteller Romay schickte ihr postwendend Ersatz – ungefragt und gratis.
K-Tipp
Weiter
 
Tessiner Merlots schneiden mässig ab
K-Tipp

Tessiner Merlots schneiden mässig ab

| Die Amerikaner und Spanier liefen den ­Schweizer Merlots den Rang ab. Insgesamt war die geschmackliche Qualität enttäuschend. Wirklich gut schmeckte der Jury nur ein Wein. Weiter
 
Panini-Bilder: Hier sind Xhaka & Co. am günstigsten
K-Tipp

Panini-Bilder: Hier sind Xhaka & Co. am günstigsten

Die Fussball-EM kann ins Geld gehen. Ein ­komplettes ­Panini-Album kostet ­mehrere Hundert Franken. Der K-Tipp weiss, wie man sparen kann. Weiter
 

Von Laufschuhen, Teigwaren und Schweizferien

Die Liste ist lang: Sie umfasst die Uhrenmanufaktur Rolex, das Champagnerhaus Moët & Chandon, die Rasierklingenfirma Gil­lette, den Sportartikelproduzenten Wilson, das Privatjet-Unternehmen Netjets, den Autobauer Mercedes, den Sportausrüster Nike, die ­Modekette Uniqlo, den Kaffee­maschinenhersteller Jura, die Laufschuhfirma On, den Teig­warenkonzern Barilla, die Telecomgesellschaft Sunrise, die Schokoladenfabrik Lindt & Sprüngli und die Grossbank Credit Suisse.
K-Tipp
Weiter
 

Keine Kürzung nach unerwarteter Kündigung

Ein Chauffeur verlor ­seine Stelle, weil er sich geweigert hatte, mit einem neuen Lieferwagen zu fahren.
K-Tipp
Weiter
 

Fristlose Entlassung wegen Privatgeschäften gerechtfertigt

Ein Kadermitarbeiter einer Rüstungsfirma erhielt die fristlose Kündigung. Er habe gegen das Firmenreglement verstossen, indem er neben der Arbeit versucht habe, Radarsysteme, Helikopter und Flugabwehrraketen an Dritte zu vermitteln.
K-Tipp
Weiter
 

Unbefristetes Hundehalteverbot unverhältnismässig

Ein Bauer mit Milchschafen und Hundezucht straf­te einen Border Collie mit Faustschlägen, schlug ihn wiederholt mit dem Rücken auf den Boden und trug ihn rund eine Minute am Halsband und würgte ihn so.
K-Tipp
Weiter
 

So kommt man im IV-Verfahren nicht unter die Räder

| Der Weg zu einer IV-Rente ist lang und ­beschwerlich. Wer eine Rente erhält, muss ­zudem jederzeit mit einer Kürzung rechnen. Der K-Tipp sagt, worauf man in IV-Verfahren achten sollte.
K-Tipp
Weiter
 

Tagescremes mit UV-Schutz im Test

Die Stiftung Warentest hat elf ­Tagescremes mit UV-Schutz untersuchen lassen. Gute Resultate erzielten die Produkte von The Body Shop und Yves Rocher.
K-Tipp
Weiter
 

Konsumberatung

Welche Schneidbretter sind hygienischer?

«In einem Haushaltsgeschäft sagte die Verkäuferin, Rüstbretter aus Plastik seien aus hygienischer Sicht besser als Holzbretter. Stimmt das?»
K-Tipp
Weiter
 

Wie finde ich heraus, ob ein rohes Ei noch frisch ist?

«Gibt es eine verlässliche Methode, wie ich herausfinden kann, ob ein rohes Ei noch geniessbar ist?»
K-Tipp
Weiter
 

Ist Leitungswasser für ­Babys unbedenklich?

«Kann ich für die Zubereitung von Babyschoppen auch Leitungs­wasser nehmen?»
K-Tipp
Weiter
 

Kann eine Matratze für ­Babys gefährlich werden?

«Ich habe gelesen, dass Babys auf gewissen Matratzen ersticken können. Stimmt das?»
K-Tipp
Weiter
 

Welche Schokolade ist ­gesünder?

«Schokolade ist heute sogar bei Diäten nicht mehr verpönt und soll auch glücklich machen. Was ist gesünder: Milchschoko­lade oder dunkle Schokolade?»
K-Tipp
Weiter
 

Rechtsberatung

Wie komme ich zum Geld?

«Mein Ex-Mann muss mir seit der Scheidung Unterhaltsbeiträge zahlen. Jetzt hat er die ­Zahlungen eigenmächtig eingestellt. Wie kann ich meine Ansprüche durchsetzen?»
K-Tipp
Weiter
 

Wer erbt, wenn meine Freundin vor mir stirbt?

«Ich bin ledig, habe keine Kinder, und meine ­Eltern leben nicht mehr. Ich möchte in meinem Testament meine beste Freundin als Alleinerbin einsetzen. Wer erbt, wenn meine Freundin vor mir versterben sollte?»
K-Tipp
Weiter
 

Erfahre ich vorher, ob mein Nachbar den Anwalt mitnimmt?

«Ich muss mit meinem Nachbarn zum ­Friedensrichter. Ich befürchte, dass er seinen Anwalt mitnimmt. Erfahre ich das vor der Schlichtungsverhandlung?»
K-Tipp
Weiter
 

Sind AHV-Abzüge rechtens?

«Ich bin krank und erhalte von der betrieblichen Krankentaggeld-Versicherung 80 Prozent des Lohnes. Der Arbeitgeber zieht davon die Beiträge für die Sozialversicherungen ab. Zu Recht?»
K-Tipp
Weiter
 

Geht der Motorschaden auf meine Rechnung?

«Ich habe das Auto eines Freundes ausgeliehen. Nach wenigen Tagen ging der Motor kaputt. Muss ich den Schaden übernehmen?»
K-Tipp
Weiter
 

Muss ich die normale Kündigungsfrist abwarten?

«Einer meiner Mieter hört oft extrem laut Musik. Ich habe ihn schon mehrmals schriftlich gemahnt. Genützt hat es nichts – die anderen Mieter beschweren sich ständig. Vertraglich wäre eine Kündigung erst per Ende September möglich. Muss ich so lange warten, bis ich mich von diesem Mieter trennen kann?»
K-Tipp
Weiter