Nur Miele kriegt Teller trocken

K-Tipp 14/2017 vom | aktualisiert am

von

Eine Untersuchung der Stiftung Warentest zeigt: Fast alle Geschirrspüler reinigen gut. ­Ordentlich trocknen kann aber nur ein Modell von Miele.

Die deutsche Stiftung Warentest hat zwölf Geschirrspüler getestet. Das Ergebnis: Die meisten zeigten eine gute Reinigungsleistung. Beim Trocknen hingegen zeigten alle Modelle Mängel – bis auf ­eines: Der Geschirr­spüler «G 6770 SCVi» von Miele ­öffnet eine Stunde vor dem Ende des Eco-Programms die Tür automatisch einen Spaltbreit. So strömt der Dampf hinaus  und frische Luft hinein. Dank diesem Mechanismus im Eco-­Modus bekam der Geschirrspüler beim Testpunkt «Trocknen» eine gute Note. Die Trockenleistung der übrigen Modelle war «genügend» oder «ungenügend».

Der «CG4A53V8» von Constructa ist rund halb so ­teuer wie das Miele-Gerät. Er trocknet zwar schlechter und verbraucht auch mehr Wasser als der «G 6770 SCVi». Bei Reinigung und Be­dienung kann er aber mithalten.

Gute Einbau-Geschirrspüler, in der Schweiz erhältlich:

  • Miele G 6770 SCVi (Fr. 1299.–, Mediamarkt.ch)
  • Bosch SMV68TX06E (Fr. 1102.–) 
  • Siemens SN658X06TE (Fr. 1002.–) 
  • Siemens SN658D02ME (Fr. 908.–) 
  • Constructa CG4A53V8 (Fr. 596.–, alle bei Mp-hausgeraete.ch)

Guter frei stehender ­Geschirrspüler:

Quelle: «Test», Ausgabe 7/2017

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Test verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Waschmaschinen: Keine Probleme mit Senf, Schlamm & Co.

Kühlschränke: Nicht alle kühlen schnell und halten die Temperatur

Diese Waschmaschinen schleudern gut

Aktuelles Heft

AHV und Pensionskasse: Der K-Tipp hat nachgerechnet

Krankenversicherung

Halbprivat- und Privatversicherte werden im Spital eher operiert als Allgemeinversicherte. Viele Eingriffe sind sinnlos und riskant.

Aktuelles Heft

Schlüsselfundmarke

Aktuelle Ratgeber

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung