Grüntee im Test: Pestizidcocktail im Teebeutel

saldo 17/2017 vom

von

In vielen Grüntees fand saldo Pestizide und andere Schadstoffe. Einige Beuteltees ­sollte man nicht regelmässig in hohen Mengen trinken.

Teeplantage: Pflückerinnen in China (Bild: iSTOCK)

Teeplantage: Pflückerinnen in China (Bild: iSTOCK)

Grüner Tee gilt als gesund. Denn er enthält viele Polyphenole. ­Diese pflanzlichen Stoffe helfen, Herz- Kreislauf-Erkrankungen zu vermeiden und Krebs vorzubeugen. 



saldo wollte wissen, welche Grüntees am gesündesten sind. Getestet wurden nur Beuteltees. Ein Test von losen Teeblättern folgt in einer späteren ­saldo-Ausgabe. 



Ein spezialisiertes Labor suchte in 14 häufig verkauften Produkten nach den gesunden Pflanzenstoff [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift saldo und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift saldo und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Tests: Mate-Tee

Grüntee: Nur jedes vierte Produkt ist gut

Einige Schwarztees sind ungesund