Inhaltsverzeichnis

K-Tipp - 14/2017

K-Tipp 14/2017

Das sind die besten «Nationalwürste»
K-Tipp

Das sind die besten «Nationalwürste»

| Der «Spiess»-Cervelat von Spar ist Sieger eines grossen Testessens in Therwil BL. Gute Noten gab es auch für Produkte von Aldi, Coop, Denner, Lidl, Migros und Volg. Weiter
 
Möbelpflegemittel: Gefahr für die Lungen
K-Tipp

Möbelpflegemittel: Gefahr für die Lungen

| Möbelpflegemittel enthalten giftige ­Stoffe. Trotzdem ­fehlen bei vielen ­Produkten Warn­hinweise und kindersichere Verschlüsse. Weiter
 
Ärgernis SBB-Fahrplan
K-Tipp

Ärgernis SBB-Fahrplan

Der Internetfahrplan ­liefert oft unsinnige Routenvorschläge. Die Verantwortlichen können sich das nicht erklären. Weiter
 
Diesen Lernhilfen können Eltern vertrauen
K-Tipp

Diesen Lernhilfen können Eltern vertrauen

| Spielen auf Handy oder Tablet und gleich­zeitig lernen: Der K-Tipp stellt Programme vor, die sicher und kindgerecht sind – und keine zusätzlichen Kosten verursachen. Weiter
 
Blockierte Notausgänge in Warenhäusern
K-Tipp

Blockierte Notausgänge in Warenhäusern

| Notausgänge müssen jederzeit frei von Hindernissen sein. Die Realität sieht allerdings anders aus. Eine Stichprobe des K-Tipp in sechs ­Städten zeigte, dass 70 von 300 Fluchtwegen ganz oder teilweise versperrt waren. Weiter
 
Wie bekomme ich mein Geld zurück?
K-Tipp

Wie bekomme ich mein Geld zurück?

| Wer bei ausländischen Versandhändlern einkauft, muss hin und wieder Ware retournieren. Doch was ist mit den Verzollungsgebühren und der Mehrwertsteuer? Weiter
 
Zweite Säule: Die verlorenen Milliarden
K-Tipp

Zweite Säule: Die verlorenen Milliarden

| Die Lebensversicherungen lobbyieren seit ­Jahren für tiefere Pensionskassenrenten. Im Geschäft mit der 2. Säule erzielen sie ­Milliardenüberschüsse. Weiter
 
Callcenter: «Ich verbiete Ihnen, das Gespräch aufzunehmen!»
K-Tipp

Callcenter: «Ich verbiete Ihnen, das Gespräch aufzunehmen!»

| Viele Kundendienste ­nehmen Telefon­gespräche auf. Wollen Kunden das ­ebenfalls tun, ­hängen aber Mit­arbeiter immer wieder auf. Weiter
 
Augen auf beim Apple-Kauf
K-Tipp

Augen auf beim Apple-Kauf

| Gleicher Name, gleiches Aussehen, aber unterschiedlicher Inhalt und unterschiedliche Preise: Die Bezeichnungen bei Tablets und Computern von Apple verwirren. Der K-Tipp sagt, worauf zu achten ist, damit man nicht draufzahlt. Weiter
 
Krankenkassen: Sparsame Versicherte werden bestraft
K-Tipp

Krankenkassen: Sparsame Versicherte werden bestraft

| Die Prämien für Ver­sicherte mit der höchsten Franchise steigen nächstes Jahr pro­zentual wieder am stärksten. Viele Betroffene fühlen sich ungerecht behandelt. Im Jahr 2019 kommt es sogar noch dicker. Weiter
 
K-Tipp

Nicht auf Trenitalia.ch buchen!

Der K-Tipp hat seinen ­Lesern für Bahntickets nach Italien ­Trenitalia.com empfohlen. Vorsicht: Auf der Website mit «.ch» sind die Tickets teuer. Weiter
 
K-Tipp

So sind Stockwerkeigentümer auf der sicheren Seite

 
K-Tipp

Finger weg von Onavo Protect

Das Programm Onavo Protect von Facebook kann Handy­nutzer ausspionieren. Deshalb gilt: Nicht installieren! Weiter
 
K-Tipp

«Natel FL»: Ein Swisscom-Abo ohne Roaminggebühren

Die Swisscom verkauft in Liechtenstein ein Handyabo ohne teure Gebühren fürs Telefonieren im Ausland. Davon können auch Schweizer Kunden profitieren. Weiter
 
K-Tipp

Garantie gilt auch für Wasserschäden

Einige Hersteller werben mit wasserdichten Handys und Tablets – schliessen aber Wasserschäden von der Garantie aus. Das ist rechtlich unwirksam. Weiter
 
K-Tipp

Rätselhafte Rezepte: Enthält Kaliummetabisulfit

Welches Lebensmittel aus dem ­Laden enthält die ­folgenden Stoffe? Weiter
 
K-Tipp

AHV: Günstiger und effizienter

Die AHV gibt viel ­weniger Geld für ihre Verwaltung aus als die 2. Säule. Aber mit der Offenlegung der ­Zahlen tun sich viele AHV-Kassen schwer. Weiter
 
K-Tipp

Aufgespiesst: Die meisten würden krummes Gemüse kaufen

 
K-Tipp

Aufgespiesst: Hersteller statt Kleinkinder geschützt

 
K-Tipp

Service Public: Mit 62 Jahren aussortiert