Soll ich zum Kochen Ghee verwenden?

Gesundheitstipp 10/2018 vom

von

«Für viele indische ­Rezepte braucht man Ghee zum Anbraten. Ist es gesund?»

Ja, wenn man es sparsam verwendet. Ghee ist wie eingesottene Butter. Das ist  Butter, von der man Eiweiss und Wasser entfernt hat, damit man sie höher er­hitzen kann. Ghee enthält jedoch viele gesättigte Fettsäuren, die das Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten erhöhen. Gesünder ist Holl-Rapsöl, das sich gut erhitzen lässt. Es enthält mehr gesunde Fettsäuren als Ghee. Verwenden Sie auch dieses Öl sparsam, weil es viele Kalorien enthält. In ­einer beschichteten Pfanne benötigen Sie weniger  Öl. 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten