Muss ich an die Sitzung?

K-Tipp 19/2018 vom

von

«Ich arbeite 80 Prozent, jeweils von Montag bis Donnerstag. Jetzt hat mein Arbeitgeber für übernächsten Freitag eine Teamsitzung ­einberufen – die Teilnahme sei obligatorisch. Muss ich tatsächlich daran teilnehmen?»

Unter Umständen ja. Aber nur ausnahmsweise, denn grundsätzlich müssen auch Teilzeitarbeitende nur an ihren eigentlichen Arbeitstagen arbeiten. Sie müssten nur dann an der Sitzung teilnehmen, wenn die Teilnahme aller Mitarbeiter erforderlich ist und Ihnen eine Teilnahme auch zugemutet werden kann. Unzumutbar wäre die Weisung etwa dann, wenn Sie so ­Ihren familiären Pflichten nicht mehr nachkommen könnten.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten