Leser Fragen – K-Tipp antwortet: Ist verschimmelter Käse noch geniessbar?

K-Tipp 07/2019 vom

«Darf man Hart- und Weichkäse noch essen, wenn man den Schimmel wegschneidet?»

Ja. Aber nur, wenn lediglich ein ­kleiner Teil des Käses betroffen ist. Die verschimmelte Stelle sollte grosszügig weggeschnitten werden. Auf Weichkäse hilft Schimmel bei der Konservierung. Heikler ist geriebener Käse: Bei ersten Anzeichen von Schimmel sollte die ganze Packung entsorgt werden. Das Gleiche gilt bei Schimmel auf anderen Milchprodukten wie Joghurt und Quark oder bei Früchten und wasserreichen Speisen. 

 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Büffel-Mozzarella kann auch Kuhmilch enthalten

Fertig-Reibkäse: Kann Zellulose enthalten

Hygiene: Vor allem beim Weichkäse ein Problem