K-Tipp: Budget-Alarm mit mehr Funktionen

K-Tipp 10/2013 vom

von

Der K-Tipp hat das Gratis­programm fürs Handy – den
«Budget-Alarm» – verbessert.

Nur eine gute Planung von Einnahmen und Ausgaben schützt vor der Schuldenfalle. Mit dem K-Tipp-«Budget-Alarm» kann man problemlos ein Budget erstellen. Nun hat der K-Tipp zusammen mit «Saldo» der Handy-App «Budget-Alarm» neue Funktionen hinzugefügt:

  • Export der Budgetdaten: Erfasste Daten kann man per Mail an seinen Computer schicken und dort weiter bearbeiten.
  • Frühere Ausgaben kann man nachträglich erfassen.
  • Die Applikation ist in Deutsch, Französisch und Italienisch er­hältlich.
  • Besitzer des Programms erhalten das Update automatisch und kostenlos per App-Store (iPhone) oder Google Play (Android).  
0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Multimedia: Gute Apps für Smartphones und Tablets

Smartphone: So lassen sich Daten sicher löschen

Akku schneller laden

Buchtipp zum Thema

Das Smartphone clever nutzen

Aktuelles Heft

AHV und Pensionskasse: Der K-Tipp hat nachgerechnet

Krankenversicherung

Halbprivat- und Privatversicherte werden im Spital eher operiert als Allgemeinversicherte. Viele Eingriffe sind sinnlos und riskant.

Aktuelles Heft

Schlüsselfundmarke

Aktuelle Ratgeber

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung