Der WWF gibt Coop und Migros zweifelhafte Bestnoten

K-Tipp 11/2019 vom

von

Der WWF rühmt Coop und Migros als Vorreiter in Sachen Umweltschutz. Doch die ­Bewertung basiert auf eigenen Angaben der ­Unternehmen. Im Tagesgeschäft verhalten sich die beiden Grossverteiler oft alles andere als nachhaltig.

WWF-Umweltrating: Die positive Bewertung der beiden Grossverteiler ist mit Vorsicht zu geniessen (Bild: Montage)

WWF-Umweltrating: Die positive Bewertung der beiden Grossverteiler ist mit Vorsicht zu geniessen (Bild: Montage)

Gemäss einem neuen Rating der Umweltschutzorganisation WWF sind Coop und Migros die «nachhaltigsten Detailhändler der Schweiz». Sie nehmen laut WWF eine Vorreiterrolle in Sachen Umweltschutz ein. Be­wertet wurden Kriterien wie Flugtransporte, Anbau­bedingungen und der Einsatz für umweltpolitische Anliegen.



Im Bericht zum Rating heisst es zum Beispiel, dass Coop als erster Detailhändler einen Standard für eine nachhaltige Wassernutzung ent [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Ventil: Bircher würde sich im Grab umdrehen

Das Gleitgel ist kein Gleitgel

Masthühner: Nichts zu gackern