Aufgespiesst: BE-Fuelsaver

K-Tipp 09/2014 vom

Gegendarstellung

Der K-Tipp hat in der Ausgabe 5/2014 den BE-Fuelsaver als «nutzloses Benzinsparprodukt» bezeichnet. Diese Aussage ist falsch. Der BE-­Fuelsaver reduziert den Treibstoffverbrauch und die toxischen Abgase. Dies wurde bereits in mehreren Kundentests nachgewiesen. Dar­über hinaus liegen objektive Abgasmessungen, Prüfstands-Leistungsmessungen und Verbrauchsmessungen u. a. auch von einem ver­eidigten Gerichtssachverständigen vor. Auch der TÜV Süd (Dubai) hat die Wirksamkeit des BE-Fuelsaver an zwei getesteten Fahrzeugen (PKW und Bus) mit einer Reduk­tion von 10 bzw. 15 Prozent nachgewiesen.

Ambition AG,Cham ZG

Die Redaktion hält an ihrer Darstellung fest. Sie stützt sich dabei auf eine Erklärung der TÜV Süd AG, München, wonach die Bescheinigung der Tochtergesellschaft TÜV Süd (Dubai) keine Aussagen zur Wirksamkeit des Produkts macht, ­sowie auf das Resultat einer Untersuchung durch die Technische Universität Wien, wonach die Messergebnisse weder beim Treibstoffverbrauch noch beim Abgasverhalten Vorteile zugunsten des Produkts aufzeigen.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Schüler als Verkäufer missbraucht

Aufgespiesst: Gratisrücksendung

Aufgespiesst: Wagenheber

Aktuelles Heft

Schritt für Schritt zum richtigen Körpergewicht

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aktuelle Merkblätter

KOSTENLOSER RATGEBER FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG