Inhaltsverzeichnis

K-Tipp 14/2018

Swisscom legte Betrieb tagelang lahm

| Während Tagen hielt die Swisscom Sascha Sahli mit falschen Ratschlägen hin. Bis sich ­herausstellte, dass der Fehler bei der Telecomfirma lag. Weiter
 

SBB lassen Böschungen verkümmern

| Die SBB brüsten sich mit ihrem ­Engagement für den Naturschutz. Laut Pro ­Natura sieht die Realität anders aus. Weiter
 

Helsana brüskiert Versicherte

| Die Helsana muss Kunden mit einer ­Zusatzversicherung den Übertritt in ein günstigeres Modell ermöglichen. Diese Alternativen schränken die freie Arzt- und Spitalwahl jedoch ein. Weiter
 

Internet-Partnervermittler lockt Kunden in die Preisfalle

| Die Website Kultiviertesingles.ch hilft ­angeblich Singles bei der Partnersuche. Wer ­einen ­Partner sucht, muss dafür zahlen – und zwar viel mehr als angegeben. Weiter
 

Abstimmung: Missstände in der Landwirtschaft offensichtlich

| Die Fair-Food-Initiative und die Initiative für Ernährungssouveränität fordern eine sozial- und umweltverträglichere Landwirtschaft. Allerdings: Bei einem Ja entscheiden Bundesrat und Parlament, ob sich etwas ändert. Weiter
 

ÖV-Passagiere zahlen Dutzende Millionen zu viel

| Für die Unternehmen des öffentlichen Verkehrs scheinen die gängigen Rundungsregeln nicht zu gelten. Die Folge: Zu teure Billette. Weiter
 

Hohe Strafgebühren für abtrünnige Kunden

| Für den Transfer eines Kontoguthabens oder ­einer ­Hypothek verlangen viele Banken ­Gebühren. Trotz Eingreifen des Bundes haben manche Geldinstitute die Preise sogar noch ­erhöht. Das zeigt ein Vergleich des K-Tipp. Weiter
 

Swisscom ärgert Musikfans

Die Telecomfirma hat heimlich acht Musik-TV-Sender aus dem Angebot gestrichen. Kunden können deshalb sofort kündigen. Weiter
 

AHV für Ehepaare: So wird gerechnet

Trotz Einkommensteilung erhalten viele Ehepaare die maximale AHV-Rente. Weiter
 

Wasser statt Milch im Müesli-Drink

Ein neues Getränk von Coop sieht nach einem flüssigen Müesli aus. Es besteht aber fast nur aus ­Wasser und Apfelsaft. Weiter
 

Toner-Firma drangsaliert Schule

Swiss Office Point verschickt unbestellt Druckertoner – und will danach abkassieren. Weiter
 

Deutsche Website hilft gegen Hacker

Computer, Handys oder Drucker sind regelmässig das Ziel von Kriminellen. So können Sie sich schützen. Weiter
 

Warum hats ...

... in Fleischwaren Natriumnitrit (E250)? Weiter
 

PRO SERVICE PUBLIC: Die Kanadier machens besser

 

Kurz und Bündig: Die Postfinance kassierte 20 Franken zu viel

 

Ärger der Woche: Ein halbes Jahr aufs Ticket gewartet

| Erst kurz vor Festivalbeginn erhielt Esrea Camenzind ihr Monate zuvor gekauftes Ticket. Die Ticketfirma und der Veranstalter schoben sich gegenseitig die Schuld zu. Weiter
 

Aufsteller der Woche: Zehn Jahre alten Gürtel gratis ersetzt

| Bei Michael Lutz’ Gürtel brach in den Ferien die Schnalle. Die Herstellerfirma Hugo Boss zeigte sich ­unerwartet grosszügig. Weiter
 

Intoleranz gegen Milchmarketing