Inhaltsverzeichnis

alt

K-Tipp 01/2014

Beiträge 1 - 10 von 38

Diese Kapseln sind kompatibel

K-Tipp 01/2014 vom 15. Januar 2014

Wasser im Auffangbehälter statt Kaffee in der Tasse: Neue Maschinenmodelle von Nespresso machen die günstigeren Kapseln anderer Her­steller unbrauchbar. Im Praxistest des K-Tipp ­funk­tionierten vor allem die Kapseln von Coop, Jacobs und Aldi nicht.

weiterlesen

Eine sehr gute Gesichtscreme gibts für 5 Franken

K-Tipp 01/2014 vom 15. Januar 2014

Ein Drittel der getesteten Anti-Aging-Cremes versorgt die Haut gut oder sehr gut mit ­Feuchtigkeit. Der K-Tipp-Test zeigt aber auch: Einzelne Cremes enthalten heikle Stoffe.

weiterlesen

«Er wollte jemanden für die Hausarbeit»

K-Tipp 01/2014 vom 15. Januar 2014

Dutzende Vorschläge, nur wenige persönliche Kontakte. Die Partnersuche via Internet-Vermittlungen bringt nur eins sicher: sehr viel Aufwand. Dies belegt ein Langzeitvergleich des K-Tipp.

weiterlesen

Der Spion im Wohnzimmer

K-Tipp 01/2014 vom 15. Januar 2014

Moderne TV-Geräte zeichnen die Sehgewohnheiten der Zuschauer auf – ohne deren Wissen. So erfahren Sender wie Pro 7, Sat 1 und RTL sowie Swisscom und Sunrise, wer wann welche Sendung gesehen hat.

weiterlesen

Fäkalkeime im «Senneflade»

K-Tipp 01/2014 vom 15. Januar 2014

5 von 30 Weichkäsen enthielten sehr viele Darmbakterien. Das zeigt eine Stichprobe des K-Tipp. Und in einem Käse steckten Keime, gegen die Antibiotika unwirksam sind.

weiterlesen

Prämien für Pensionskasse sind überhöht

K-Tipp 01/2014 vom 15. Januar 2014 | letzte Aktualisierung: 19. Februar 2016

1,4 Milliarden Franken haben die Lebens­versicherungen im vorletzten Jahr in der 2. Säule für ­Todesfall- und Invaliditätsleistungen aus­gegeben. Eingenommen haben sie dafür fast doppelt so viel.

weiterlesen

Wenn der Steuerberater zweimal klingelt …

K-Tipp 01/2014 vom 15. Januar 2014 | letzte Aktualisierung: 31. Oktober 2018

Ein Berner Steuerberater ­unterbreitete einer Kundin einen «Investitionsvertrag»: Sie sollte ihm Geld ausleihen, er versprach ihr dafür 5 Prozent Zins. Doch seine Kreditwürdigkeit ist angeschlagen.

weiterlesen

«Via»-Billette: Schluss mit Bussen für Reisende

K-Tipp 01/2014 vom 15. Januar 2014 | letzte Aktualisierung: 19. Februar 2016

Wer in guten Treuen ein Billett mit falschen Zonen kauft, kassiert keine Busse mehr. ­Das haben die Transportunternehmen dem Bundesamt für Verkehr zugesichert.

weiterlesen

Bundesrat lehnt K-Tipp-Initiative ab

K-Tipp 01/2014 vom 15. Januar 2014 | letzte Aktualisierung: 19. Februar 2016

Der Bundesrat empfiehlt die Initiative «Pro Service public» zur Ablehnung. Auf einen Gegenvorschlag verzichtet er.

weiterlesen

Jedes fünfte Buch zu spät

K-Tipp 01/2014 vom 15. Januar 2014

Wer Bücher im Internet bestellt, braucht je nach Händler Geduld. Dies das Resultat einer «Kassensturz»-Stichprobe. Für nicht eingehaltene Liefertermine gabs für Amazon und Weltbild Minuspunkte.

weiterlesen

Beiträge 1 - 10 von 38