Weitere Tests: Spielbälle für Kinder

K-Tipp 06/2015 vom

Bälle werden nicht nur gerollt, sondern von Klein­kindern auch gedrückt und in den Mund genommen. Das Spielzeug sollte daher sicher und schadstofffrei sein. Die Zeitschrift «Öko-Test» hat 18 Spielbälle aus Textil und Kunststoff auf kritische Inhaltsstoffe untersuchen lassen. Weitere Prüfpunkte: Lösen sich Kleinteile? Sind die Produkte korrekt gekennzeichnet? 2 Bälle waren sehr gut, 5 gut und 4 befriedigend. 7 Bälle fielen wegen Schadstoffen durch. 

Sehr gut und in der Schweiz erhältlich:

  • Steiff Ball 15, bunt (Fr. 35.90)

Gut:

  • Leka Stoffball, bunt (Fr. 1.95; Ikea)
  • Sigikid Soft-Aktiv-Ball mit Rassel, bunt (Fr. 11.95)
  • Sterntaler Stoff-Fussball, schwarz-weiss (Fr. 10.90)
  • Oball Classic 10 cm, pink (Fr. 10.90)

Quelle: «Öko-Test», Ausgabe März 2015, für Fr. 7.90 am Kiosk

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Test verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Multifunktionsdrucker: Jedes Modell hat seine Schwächen

Wie im Wilden Westen

Giftiges Spielzeug – aber kein Rückruf