Leser Fragen - K-Tipp antwortet: Muss Wasser auf der ­Zutatenliste stehen?

K-Tipp 05/2019 vom

«Bei Joghurts sind auf der Verpackung in mengenmässig abnehmender Reihenfolge die Zutaten Milch, Zucker, Früchte etc. aufgelistet. Sollte da nicht auch Wasser vermerkt sein?»

Der Hauptbestandteil von Joghurt ist Milch. Kuhmilch besteht zu rund 87 Prozent aus Wasser. Dazu ­kommen Fett, Milchzucker, Eiweiss, ­Vitamine und Mineralstoffe. Je nachdem, welche Art Milch verwendet wird, variiert die Menge der einzelnen Bestandteile. Die Hersteller müssen auf der Verpackung lediglich die verwendeten Zutaten aufführen, nicht aber die einzelnen Komponenten dieser Zutaten. Entsprechend muss Wasser als natürlicher Bestandteil der Milch nicht ausgewiesen sein. 

 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Joghurt ist eher ein Dessert als eine Zwischenmahlzeit

Intoleranz gegen Milchmarketing

Wasser statt Milch im Müesli-Drink