Kindervelos

K-Tipp 10/2009 vom

Nach dem Test von neun Velos für Vorschulkinder kommt die Zeitschrift «Ökotest» zu einem niederschmetternden Ergebnis: Nur ein Kindervelo schnitt «gut» ab. Die anderen acht Räder haben mittelschwere bis gravierende technische Mängel. Kommt hinzu: Alle Velos haben in den Lenkergriffen schädliche Weichmacher.

Das Kindervelo mit der Note «gut» gibt es auch in der Schweiz:

  • Puky ZL 18, Alu (Fr. 350.–)


Quelle: «Ökotest», Ausgabe Mai 2009, für Fr. 7.50 am Kiosk erhältlich.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

So wächst das Kindervelo mit

Kindervelos Robust, aber mit fehlerhaften Details

Kindervelos: Der Teufel steckt im Detail