Kein Buttergeschmack – und selten knusprig

K-Tipp 07/2019 vom

von

Konservierungsmittel überdeckten in vielen Produkten den ­Buttergeschmack. Nur der Zopf einer Bäckereikette erhielt die Gesamtnote «gut».

Riechtest: Die Mitglieder der Experten-Jury bewerten den Geruch der Aufback-Butterzöpfe (Bild: SRF)

Riechtest: Die Mitglieder der Experten-Jury bewerten den Geruch der Aufback-Butterzöpfe (Bild: SRF)

Ein guter Zopf sollte eine feine und goldbraune Kruste haben, einen schön weichen und nicht zu ­trockenen Teig sowie einen ­ausgewogenen Butter­geschmack. Zudem sollte er lange frisch bleiben. Der «Kassensturz» wollte wissen, wie es um die Qualität bei aufbackbaren Zöpfen von Bäckereiketten und Grossverteilern bestellt ist. Er hat dazu neun ­gekühlte und ungekühlte Produkte degustieren lassen. 


 


Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Link: Die Brotbibel

Ventil: Bircher würde sich im Grab umdrehen

Das Gleitgel ist kein Gleitgel