Kann ich die Kosten auf die Mieter abwälzen?

K-Geld 02/2019 vom

von

«Ich bin Vermieter und lese die Wärme- und ­Wasserzähler in den ­Wohnungen selber ab. Nun sind die Zähler defekt und ich muss sie ersetzen. Kann ich die Kosten via ­Nebenkostenabrechnung auf die Mieter überwälzen?»

Nein. Der Ersatz von Zählern gehört zum Unterhalt einer Immobilie. Unterhaltskosten dürfen Sie den Mietern nicht als Nebenkosten belasten, weil der Unterhalt mit dem Mietzins bezahlt wird. Nur eigentliche Betriebskosten wie Strom, Wasser, Abfallentsorgung usw. ­können Sie als Nebenkosten ­separat zum Mietzins ver­langen.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten