Elektrosmog: Handy gefährdet Kinder

Gesundheitstipp 12/2011 vom

BERLIN (D) – Ein Faltblatt von deutschen Umweltorganisationen warnt vor der Gefahr, die Handys für Kinder und Jugendliche darstellen. Der kindliche und jugendliche Organismus reagiere empfindlicher; es würden auch tiefer liegende Areale im Gehirn erreicht als bei Erwachsenen. Der Flyer mit Tipps ist als Download erhältlich unter www.bund.net/elektrosmog_kinder.

Elektrosmog-Report

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Elektrosmog: Handyantennen machen Kälber krank

Orange fördert Wegwerfmentalität

Schnelle Hilfe für unterwegs

Buchtipp zum Thema

So schützen Sie Ihre Privatsphäre

Gesundheitsrisiko Elektrosmog