Nein. Krankenkassen übernehmen Transportkosten nur, wenn eine erkrankte oder verunfallte Person selber nicht mehr reisefähig ist und aus medizinischen Gründen Hilfe braucht, um ins Spital oder zu einem Arzt gebracht zu werden.



Kann sich eine Person hingegen selbständig zum Arzt oder ins Spital zur Behandlung begeben, gibts keinen Transportbeitrag.



Das sind die Details zum Thema Transportkosten:

- Aus der Krankenkassen-Grundversicherung werden für medizin...