Nach Puls-Tipp-Artikel: Ärzte und Jod-Allergiker fordern eine sofortige Deklaration



Vor einem Monat berichtete der Puls-Tipp über Menschen, die allergisch auf Jod reagieren. Der Grund: jodiertes Salz in Nahrungsmitteln. Jetzt fordern Ärzte einen Stopp der behördlich verordneten Aktion. «So viel Jod ist nicht mehr vertretbar», sagt Naturheilexperte Jürg Hess.



Thomas Grether thgrether@pulstipp.ch



Brot, Milch, Butter, Wurst und Käse, aber auch BÃ...