Testsieger: Nur die besten Produkte aus den Tests 

Staubsauger

Weniger als die Hälfte der Geräte sind gut. Oft stimmen die Labels nicht. Letzter Test Juni 2015.

Die Stiftung Warentest hat 17 Staubsauger bis 900 Watt getestet, 13 mit Beu­teln und 4 mit Staubbox. 7 Geräte schnitten gut ab, darunter sechs Beutelsauger und ein Gerät mit Box. Sie sind relativ leise, saugen auf Teppich und anderen Böden gut und lassen sich angenehm manövrieren. Allerdings sind die guten auch eher die teuren Staubsauger im Test - wobei der das teuerste Gerät am schlechtesten Abschnitt. Oft stimmen die Angaben der Reinigungsklasse nicht mit den Testergebnissen überein, die Angaben zu den Energieklassen jedoch schon. Alle Sauger bestanden den Dauertest, die Schadstoffprüfung und jene auf Sicherheit.

Quelle: «Test», 6/2015, www.test.de

 

Die französische Konsumentenzeitschrift «Que Choisir» hat 44 Staubsauger getestet. Davon waren 25 mit Staubsaugerbeuteln, die andern 19 funktionieren beutellos. Wichtigstes Testkriterium war die Reinigungsleistung auf diversen Böden (Laminat, Teppichboden, Parkett). Ausserdem überprüfte das Labor, wie gut die Geräte Tierhaare von Teppichen entfernen. Weitere Testkriterien waren Dauerleistung, Stromverbrauch und Lautstärke. Das Resultat: 18 Geräte erreichten das Gesamturteil «gut». Testsieger ist der «Complete C3 Green Ecoline Plus» von Miele. Er punktete insbesondere bei der Entfernung von Tierhaaren und im Dauertest. Allerdings reinigt er Ecken nicht so gründlich. Hier überzeugte Dysons «DC37C Allergy». Er erreicht auch schwer zugängliche Stellen und zeigt eine sehr gute Dauerleistung. Dafür hat er wie die andern Dyson-Modelle Mühe mit Tierhaaren und ist relativ laut.

Quelle: «Que Choisir», April 2015, www.quechoisir.org

Marke/Modell
Urteil
Preis
1 Kärcher
VC 6 Premium
Gut CHF 309.95
Getestet von: Stiftung Warentest, Deutschland, Juni 2015
2 Miele
Compact C2 Ecoline Plus
Gut CHF 249.00
Getestet von: Que Choisir, Frankreich, April 2015
3 Dyson
DC37C Allergy
Gut CHF 300.81
Getestet von: Que Choisir, Frankreich, April 2015
4 Philips
C9197/91 Performer Eco
erhältlich bei: Conrad.ch
Gut CHF 249.95
Getestet von: Stiftung Warentest, Deutschland, Juni 2015
5 Miele
Complete C3 Ecoline Plus
Gut CHF 447.65
Getestet von: Stiftung Warentest, Deutschland, Juni 2015
6 Dyson
DC37C Advanced Allergy
Gut CHF 398.95
Getestet von: Que Choisir, Frankreich, April 2015

Kauftipps

  • In kleinen Wohnungen bieten kleine Sauger dank ihrer Wendigkeit einen Vorteil. Geräte mit schwenkbaren Rädern sind wendiger als solche mit starren Rädern.
  • In mehrstöckigen Häusern ist ein leichter Sauger von Vorteil.
  • Im Laden prüfen: Können Sie das Saugrohr auf Ihre Körpergrösse einstellen, funktioniert der Verstellmechanismus tadellos? Arretiert er zuverlässig?
  • Eine Halterung am Rohr vereinfacht das Verstauen im Schrank und verhindert das Umfallen des Rohrs.
  • Ist der Schlauch an der Oberseite des Gehäuses angebracht, lässt er sich einfacher in alle Richtungen drehen.
  • Geräte mit langem Kabel machen häufiges Wechseln der Steckdose beim Saugen überflüssig. Vorsicht beim Vergleichen: Herstellerangaben beziehen sich teils auf die Kabellänge, teils auf den Radius inklusive Rohr und Schlauch.
  • Hohe Motorleistungen sind oft gar nicht nötig. Gerade bei harten Böden sind starke Modelle blosse Stromfresser.
  • Kaufen Sie einen Staubsauger mit Hepa-Filter (High Efficiency-Particulate Airfilter). Hepa-Filter sorgen dafür, dass praktisch kein Staub hinten entweicht.
  • Achten Sie darauf, dass die Staubsäcke gut erhältlich sind.
  • Beutel im Gebrauch rechtzeitig wechseln: Je voller der Staubbeutel, desto schlechter die Saugleistung.
  • Der Lärm ist vom Motor und von der Konstruktion des Gerätes abhängig. Stellen Sie den Sauger im Laden kurz an, damit Sie zu Hause keine böse Überraschung erleben.
  • Eine tief angebrachte Schutzleiste ums Gehäuse schützt Wände vor Beschädigung.
2

Kommentare

Kommentar hinzufügen

von Wunderfitziger am
11.07.2014, 15:59

Staubsauger

Lange ist's her, dass ich die Vorführung eines KIRBY Staubsaugers erlebte. Gibt es neuere Tests, wo ein KIRBY angetreten ist gegen Dyson, AEG, Bosch, Siemens besonders im Hinblick auf die Güte als Heimpflegesystem mit Hepa-Filter (High Efficiency-Particulate Airfilter besonders geeignet für Hausstauballergiker ?

von mark02 am
10.02.2010, 13:26

Dyson DC08

macht einen höllen lärm, schlechte saugleistung, saugschlauh knickt, kabelaufroller schlecht. gesamthaft : in den sondermüll !!!!!!!

Artikel Verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Leser Fragen – K-Tipp antwortet

Test: Kein kabelloser Staubsauger hält lange durch

Staubsauger: Alle haben Mühe mit Tierhaaren

Aktuelles Heft

referendum

Schritt für Schritt zum richtigen Körpergewicht

Aktuelle Ratgeber

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aktuelle Merkblätter

KOSTENLOSER RATGEBER FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG