Elektrische Haarschneider: Ein sauberer Schnitt für wenig Geld

K-Tipp 06/2016 vom

von

Neun der zehn Geräte im Test schneiden die Haare gut. Einige Modelle schwächeln bei der Akkuleistung, andere vibrieren unangenehm und sind zu laut. Oder die Auswahl an Schnittlängen lässt zu wünschen übrig.

Sehr gut: Das Philips-Gerät HC7450/80 (Bild: PHILIPS)

Sehr gut: Das Philips-Gerät HC7450/80 (Bild: PHILIPS)

Der K-Tipp hat zehn der meistverkauften Haarschneider ins Labor geschickt. Alle sind mit ­einem Akku ausgerüstet und lassen sich via Kabel oder Ladestation mit Strom versorgen. Das günstigste Gerät kostet rund 15 Franken, das teuerste 149 Franken. 

Das Labor beurteilte die Maschinen in einem Praxistest. Zudem ermittelten die Fachleute, wie lange sich die Haarschneider mit einer Akkuladung betreiben lassen (siehe «So wurde getestet»).

Satrap-Gerät ­schneidet zu langsam

Das Ergebnis: Keiner der zehn Haarschneider fiel durch. Die Testpersonen verteilten fast durchwegs gute oder genügende Noten. Das Gesamturteil «sehr gut» schaffte aber nur das Modell «HC7450/80» von Philips. Der Testsieger erhielt in allen Prüfpunkten sehr gute Noten oder verpasste diese nur knapp. Nur 0,1 Notenpunkte weniger erreichten die Geräte «Trim 200» von Mio Star, «HC5880» von Remington und «ER1611 K» von Panasonic. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Test: Nur drei von zwölf Fusscremes sind sehr gut

Lippenstifte im Test: Nur zwei mit der Note «sehr gut»

Weitere Tests: Akku-Rasierer

Aktuelles Heft

AHV und Pensionskasse: Der K-Tipp hat nachgerechnet

Krankenversicherung

Halbprivat- und Privatversicherte werden im Spital eher operiert als Allgemeinversicherte. Viele Eingriffe sind sinnlos und riskant.

Aktuelles Heft

Schlüsselfundmarke

Aktuelle Ratgeber

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung