Inhaltsverzeichnis

K-Tipp 15/2017

3. Säule: Negativzinsen unzulässig

| Die WIR-Bank hat Vorkehrungen getroffen, um Negativzinsen zu verlangen – und zwar auch auf Freizügigkeits- und Säule-3a-Konten. Also auf Geldern, die den Kontoinhabern im ­Alter ein sorgenfreies Leben ermöglichen sollen. Für Rechtsexperten ist klar: Dieses ­Vorgehen ist rechtlich unzulässig. Weiter
 

Strahlungsarme Handys? Schön wärs!

Eigentlich sollte der SAR-Wert den Konsumenten helfen, strahlungsarme Handys zu finden. Doch die deklarierten Werte basieren auf weltfremden Angaben der Hersteller. Weiter
 

Guter Service: Swica hat wieder die Nase vorn

| Welche Kranken­kasse bietet den ­besten Service? Die jährliche repräsen­ta­tive Krankenkassen­umfrage des K-Tipp liefert die Antwort. Weiter
 

AHV-Reserven: Panikmache unnötig

Die Befürworter der Rentenreform predigen es unablässig: Bei einem Nein am 24. September drohe der Zusammenbruch der AHV. Doch das ist Schwarzmalerei. Weiter
 

Spiel «Tiefe Taschen»: Witziges Kartenspiel um korrupte Politiker

| Bestechen, erpressen, Geld einsacken. Im Kartenspiel «Tiefe Taschen» sind die Spieler Politiker, die den Staat ausnehmen und nur eines im Sinn haben: Reich werden. Weiter
 

Gemüsekörbe: Faule Auberginen im Abo

| Saisonal und erntefrisch direkt vor die Haustür: Das versprechen Verkäufer von Gemüse-­Abos. Eine Stichprobe zeigt jedoch: Manchmal er­halten die Kunden unappetitliche Ware. Weiter
 

Autowerbung: Nur schöner Schein

| Lexus, Nissan und Opel ­machen auf aktuellen Werbeplakaten voll­mundige Versprechen – um sie im schlecht lesbaren Kleingedruckten gleich wieder zurückzunehmen. Das ist rechtswidrig. Weiter
 

Mietdepot: So erhalten Sie Ihr Geld zurück

| Nach der Wohnungsabgabe muss der Vermieter Mängel innert weniger Tage beanstanden. Der K-Tipp sagt, wie man sich gegen unrechtmäs­sige Abzüge vom Mietzinsdepot wehrt. Weiter
 

Wers eilig hat, zahlt drauf

| Wer in Express-Märkten der Grossverteiler einkauft, muss für Produkte aus dem Grund­­sortiment deutlich mehr zahlen als in ­grösseren Läden. Das zeigt ein K-Tipp-­Preisvergleich. Weiter
 

Computer-Tricks: Passwort geknackt - Diese Website gibt Auskunft

Im Internet finden sich Milliarden von gestohlenen und verschlampten Passwörtern. Ob das eigene dazugehört, kann man auf ­einem Internetportal herausfinden. Weiter
 

Versicherungsnehmer nicht versichert

| Wer Ferien mit der Bonuscard «Gold» oder «Exclusive» bezahlt, ist angeblich reiseversichert. Eine Kundin blitzte trotzdem ab – laut einem Experten zu Unrecht. Weiter
 

Rückrufliste: Gefährliche Produkte

Verkaufsstopp, Rückruf, Importverbot: Der K-Tipp publiziert eine Auswahl fehlerhafter Waren aus den aktuellen Rückruflisten. Weiter
 

Fleisch: Schweizer Konsumenten zahlen drauf

Ob Rind, Schwein oder Poulet: Die Schweiz ist bei den Fleischpreisen Weltmeister. Weiter
 

Fitnessmatten im Test: Einige mit zu vielen Schadstoffen

Ein Test der Zeitschrift «Gesundheitstipp» zeigt: Fitnessmatten können heikle Chemikalien enthalten. Weiter
 

Website des Bundes: Zugang teils verwehrt

Die Website Admin.ch lässt sich mit vielen Computern nicht aufrufen. Schon relativ neue Geräte scheitern. Dabei sind heute die Internet-Versionen der Gesetze verbindlich – nicht mehr die gedruckten. Weiter
 

Joghurt zum dreifachen Preis

Das teure «You»-Joghurt der Migros soll sechs Stunden ungekühlt haltbar sein. Eine Stichprobe zeigt: Das schaffen auch normale Joghurts, die viel günstiger sind. Weiter
 

Tchibo: Prämienvergleich mit Haken

Tchibo lockt mit günstigen Krankenkassenprämien. Ein zweifelhaftes Angebot. Weiter
 

Rätselhafte Rezepte: Enthält Calciumsulfat (E516)

Welches Lebensmittel aus dem Supermarkt enthält die folgenden Stoffe? Weiter
 

Aufgespiesst: Den Mund zu voll genommen

 

Aufgespiesst: Mehr unerwünschte Werbung