Inhaltsverzeichnis

K-Tipp 09/2015

Innert zehn Jahren ein Fünftel billiger

| Ein K-Tipp-Preisvergleich mit über 50 Billig­linien-Produkten von Coop und Migros zeigt: Seit 2005 sind die Preise um durchschnittlich 19 Prozent gesunken. Weiter
 

B-Post-Briefe: Im Vergleich zum Ausland langsam und teuer

«Heute eingeworfen, morgen zugestellt»: Das ist in Deutschland und Österreich Standard. Schweizer B-Post-Briefe hingegen brauchen drei Tage und sind vergleichsweise teuer. Doch die Post hält am alten Zopf fest. Weiter
 

So läuft beim Velofahren alles rund: Bremsen ersetzen

 

Trekkingschuhe: Günstiger über Stock und Stein

| Marken-Sportschuhe kosten in Schweizer Läden und Internetshops häufig mehr als ennet der Grenze. Der Preisvergleich zeigte aber auch: In sechs Fällen zahlt man im Ausland am meisten. Weiter
 

So läuft beim Velofahren alles rund: Kette reinigen

 

Computer: Chromebook gegen Windows-Laptops

Was ist besser: ein günstiger Windows-Laptop oder ein noch günstigeres Chromebook? Der K-Tipp-Vergleich zeigt: Chromebooks sind zwar einfach zu bedienen, haben aber Nachteile beim Drucken und beim Datenschutz. Weiter
 

iPad im Flugzeug: Sorglos trotz Brandgefahr

| Fluggesellschaften wie American Airlines und Air Berlin geben ihren Passagieren Tablets ab. Die Behörden warnen davor. Weiter
 

Mengenzuschlag statt Mengenrabatt

| Verkehrte Welt: Tabletten in grösseren Packungen können mehr kosten als in kleinen. Grund: Die Apotheken dürfen bei einigen Medikamenten den Preis selbst bestimmen – und langen dann kräftig zu. Weiter
 

Fisch in der Vegi-Pizza

| Fisch in der Vegi-Pizza oder im Babymilchpulver: Das kann laut den Herstellern vorkommen. Für Allergiker ist das nicht ungefährlich. Deshalb sollten sie die Zutatenliste auf den Produkten immer lesen. Weiter
 

Handy: Platz schaffen auf dem Smartphone

| Auf dem Handy sammeln sich Unmengen von Fotos, Videos und Musikdateien an. Der K-Tipp sagt, was man beim Aufräumen beachten muss. Weiter
 

SBB: Keine Gratis-Kreditkarte mehr

GA- und Halbtaxkunden konnten bisher von einer Gratis-Kreditkarte profi­tieren. Nun schaffen die SBB das Angebot still und heimlich ab. Weiter
 

Genaue Prämie unbekannt

Im Alter sinkt die Chance, eine Zusatzversicherung abschliessen zu können. Daraus macht die Krankenkasse KPT ein Geschäft. Sie garantiert gesunden ­Kunden eine Aufnahme zu einem späteren ­Zeitpunkt. Ein Produkt mit Haken. Weiter
 

So läuft beim Velofahren alles rund: Schlauch flicken

 

Cheaptickets.ch: Ein billiges Vorgehen

| Das Portal Cheap­tickets.ch verlangte für einen bereits gebuchten Flug zusätzlich knapp 100 Franken. Die Kundin erhielt das Geld dank dem K-Tipp zurück. Weiter
 

So läuft beim Velofahren alles rund: Scheibenbremsen ­einstellen

 

Hörgeräte: Noch immer viel zu teuer

| Die Einzelteile eines Hörgeräts kosten nur rund 50 Franken. Verkauft werden die Geräte aber oft für mehrere Tausend Franken. Weiter
 

Auch für die Verpackung bezahlt

Eine Kontrolle des Schweizerischen Eichdienstes bestätigt eine K-Tipp-Stichprobe: Im Offenverkauf wird die Verpackung oft mitgewogen. Das ist unzulässig. Weiter
 

Autonummer sperren lassen: So funktionierts

Autohalter können sich gegen die Veröffentlichung von Namen und Adressen wehren. Weiter
 

Apps: Vorsicht, Sicherheitslücke!

Be­liebte Apps sind auf Apple-Geräten unsicher. Das zeigt eine Stichprobe. Weiter
 

Parwise.ch: Abofalle umgehen

Automatische Vertragsverlängerung: Die ­Mitgliedschaft bei einer Partnervermittlung kann man sofort kündigen. Weiter