Inhaltsverzeichnis

K-Tipp 12/2014

Fotos tauschen und sichern

Mit Photosync lassen sich Fotos und Videos einfach unter Android- und iOS-Geräten tauschen und auch auf dem PC mit Windows und Mac OS X sichern. Weiter
 

So reist das Velo im Zug mit

| Auf welchen Zugstrecken ist die Reservation fürs Velo in der Schweiz obligatorisch? Wie sieht es im nahen Ausland aus? Der K-Tipp zeigt, worauf es beim Velotransport ankommt. Weiter
 

Ferienhäuser: Betrüger fangen Mails an Vermieter ab

| Vorsicht bei Internet-Buchungen von Ferienhäusern: Betrüger haben die Mail-Konten von Vermietern geknackt. Eine K-Tipp-­Leserin verlor so 1700 Franken. Weiter
 

Tipps fürs Autofahren im Ausland

Notrufnummern, Tipps bei Pannen oder die aktuellen Benzinpreise: Wo Autofahrer in den Ferien die wichtigsten Informationen zu mehr als 200 Reisezielen finden. Weiter
 

Wildfisch als Futter für teure Zuchtfische

| Fischzuchten galten lange Zeit als die Lösung gegen die Überfischung der Meere. Doch jetzt wird klar: Solche Farmen fördern den Raubbau noch zusätzlich. Und nehmen vielen armen Küstenbewohnern die Nahrung weg. Weiter
 

Teure Schweizer Bahnbillette

Bahn- und Busbillette in der Schweiz seien «preislich im Durchschnitt», heisst es in einer von der Branche finanzierten Studie. Der K-Tipp zeigt: Die Billette sind viel teurer als im Ausland. Weiter
 

Alte Objektive: So sind sie kompatibel

Neue Digital­kameras lassen sich mit alten Objektiven aufwerten – dank Adaptern. Weiter
 

Tragbare Solarladegeräte: Gutes Produkt für 71 Franken

 

Sieben Spiele für die Ferien

| Wer unterwegs gerne spielt, braucht im Gepäck viel Platz – zumindest für grosse Spielepackungen. Von ­vielen bekannten Spielen wie Monopoly und Scrabble gibt es auch Kompaktversionen. Der K-Tipp testete ­sieben auf ihre Reisetauglichkeit. Weiter
 

Hausratpolice: Versicherer kassieren Millionen zu viel

| Die Allianz hat ihre Prämien für die ­Hausratversicherung um 7 Prozent gesenkt. Doch Marktfüh­rerin Mobiliar verlangt immer noch gleich viel. Der Grund: Sie arbeitet mit einem falschen Index. Weiter
 

Hände weg von Prepaid-Bankkarten!

Einst waren Prepaid-Bankkarten für ein­malig 20 Franken zu haben. Heute kosten die meisten 50 Franken – pro Jahr. Ihr Geld sind sie meist nicht wert. Weiter
 

Einfacher einkaufen in US-Internetshops

Bekannte Internetshops aus den USA liefern nun auch in die Schweiz. Zollkosten und Mehrwertsteuer sind dabei von Beginn weg in Franken angegeben. Weiter
 

Rückrufliste: Gefährliche Produkte

 

Pommes frites kosten mehr als dreimal so viel

 

Gleiche Reise, andere Preise Rundreisen

Ein und dieselbe geführte Rundreise kann pro Person bis fast 500 Franken günstiger sein. Das zeigt eine Stichprobe mit zehn Touren. Weiter
 

Feta: «Fade und gummig»

Geschmack und Hygiene: Kein Feta erhielt in einem Labortest gute Noten. Weiter
 

E-Wasserpfeifen: «Öko-Test» fand krebserregende Stoffe

Die neuen elektronischen Wasser­pfeifen sind alles andere als unbedenklich. Weiter
 

Kostentreiber Werbung

| Markenartikel kosten in der Schweiz unter anderem darum so viel, weil TV-Werbung hier viel teurer ist als im Ausland. Das zeigt eine Studie des Preisüberwachers. Weiter
 

Von Gewerblern Geld ergaunert

| Virginia Torres vom IFW-Institut muss eine Geldstrafe von 6000 Franken zahlen. Sie hatte Gewerbler über den Tisch gezogen – mit einem Schreiben, das wie eine offizielle Rechnung aussah. Weiter
 

Ärger der Woche: Der Falsche musste büssen

Trotz laufender Garantie entsorgte Interdiscount Sebastian Gianettos Fernseher – ohne dessen Einverständnis. Weiter