Inhaltsverzeichnis

K-Tipp Wohnen - 02/2018

K-Tipp Wohnen 02/2018

K-Tipp

Für jeden Ort das passende Treibhaus

Kleine und Mini-Gewächshäuser eignen sich für die ­Terrasse oder im Haus. Es gibt sie ein- und mehrstöckig sowie als Hochbeetversion. Weiter
 
K-Tipp

Diese Blumen bereiten keine Sorgen

Geranien und Petunien gelten als heikel, was Standort und Pflege betrifft. Andere Sorten sind genügsamer. Weiter
 
K-Tipp

So gelingt das Umtopfen

Umtopfen bedeutet für die Pflanze Stress. Damit die Zügelaktion gelingt, sollte man einige Punkte beachten. Weiter
 
K-Tipp

Tomaten aus selbst gewonnenen Samen – so gehts

| Samen aus Gemüse und Blumen kann man leicht selber gewinnen. Allerdings sind nicht alle Pflanzen dafür geeignet. Der K-Tipp zeigt, worauf zu achten ist – und wie man die Qualität der Samen überprüft. Weiter
 
K-Tipp

«Warum trägt der Aprikosenbaum so wenig Früchte?»

Probleme mit dem Topinambur, Wespenplage im Garten, fleckige Äpfel am Baum: Im ­«Kummerkasten» beantwortet Niklaus Haldi, ehemaliger Fachlehrer der ­Gartenbauschule Oeschberg in Koppigen BE, Leserfragen. Weiter
 
K-Tipp

5 Fragen  zum Bewässern des Rasens

 
K-Tipp

Die Messe-Agenda

Von botanischen Gärten über Solartechnik bis zu Wohn- und Lifestyle-Themen: Der K-Tipp stellt eine Auswahl von Ausstellungen im In- und Ausland bis September vor. Weiter
 
K-Tipp

Produktetest Dem teuersten Bohrer geht der Schnauf nicht so schnell aus

Akku-Bohrschrauber und Schlagbohrer: Die ­grössten Unterschiede zeigen sich bei Leistung und Preis. Und nur wenige Geräte eignen sich fürs Schrauben. Weiter
 
K-Tipp

Produktetest Hohes und nasses Gras? Für Testsieger kein Problem

| Ob Elektro-, Benzin- oder Akku-Mäher: Es gibt mit jeder­ ­Antriebsart gute und günstige Geräte. Weiter
 
K-Tipp

Produktetest Nur ein Produkt ist empfehlenswert

 
K-Tipp

Produktetest (Zu) heisse Heissleimpistolen

 
K-Tipp

Produktetest Bei gewissen Erden nützt auch ein grüner Daumen nichts

| Schwaches Wachstum, gelbe Blätter, kaum ­Blüten: Auch torfhaltige Blumenerden ­garantieren keinen blühenden Garten. Weiter