Eng, enger, Economy

K-Tipp 02/2013 vom

von

In den Flugzeugen wird es eng und enger: Der durchschnittliche Sitzabstand in der Economy-Klasse ist über die Jahre um rund 12 Zentimeter geschrumpft.

Frederick Kurt Teichmann mass dem Komfort der Passagiere an Bord noch einiges Gewicht bei. Er nannte Anfang der 1950er-Jahre in seinem Handbuch für Flugzeug­design eine konkrete Zahl: Im Schnitt 36 Inches, also gut 91 Zentimeter, sollte der Sitzabstand in der Kabine betragen, befand der damalige Professor für Flugtechnik an der New York University. Und tatsächlich: In den Anfängen der Flugzeug-Touristenklasse vor sechzig Jahren betrug der Sitzabstand im Durchschnitt rund 91 Zentimeter, wie Steven Braggs, Spezialist für Design im 20. Jahrhundert, darlegt. Doch schon in den 1960er-Jahren waren es fünf Zentimeter weniger. Heute misst der Sitzabstand in der ­Economy-Klasse gemäss Branchenangaben und Erhebungen noch rund 79 Zentimeter. Und dies, obwohl die Passagiere nicht kleiner wurden. Im Gegenteil: Laut einer Studie der Uni Potsdam (D) waren zum Beispiel deutsche Männer 2007 durchschnittlich 4 bis 8 Zentimeter grösser als 1986.Auf Kurzstrecken meist 76 cm Platz79 Zentimeter Sitzabstand sind ein Durchschnittswert. In Langstreckenfliegern gibt es häufig etwas mehr Platz, während sich Economy-Passagiere in Kurzstreckenjets meist mit rund 76 Zentimetern begnügen müssen. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Aufgespiesst: Keine Entschädigung bei Vogelschlag

Keine Gewähr für Platz neben Papi

Fluggepäck: Abflug ohne Koffer

Aktuelles Heft

Krankenkasse

Mit Swica und Sanitas sind die meisten Kunden zufrieden. Die Assura ist günstig, kommt aber bei den Kunden schlecht weg.

Aktuelles Heft

Schlüsselfundmarke

Aktuelle Ratgeber

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung