Buchtipp: Teilzeitarbeit für Männer

saldo 20/2014 vom

von

In der Schweiz arbeitet nur einer von sieben Männern Teilzeit. Das muss sich ändern, finden die Journalisten Jürg Wiler und Claudio Zemp und liefern auch gleich die Argumente dafür: Teilzeit arbeitende Männer haben mehr Spass, sie sind gesünder, haben besseren Sex und ihre Kinder bessere Noten. Jürg Wiler leitet die Kampagne «Der Teilzeitmann Schweiz» des Dachverbands der Männer- und Väterorganisationen, wofür im Buch fleissig geworben wird. Das ist zuweilen penetrant, wird aber kompensiert durch praktische Tipps –etwa zur beruflichen Vorsorge oder zum Gespräch mit dem Chef. Erhellend sind die Männerporträts mit verschiedenen Arbeitsmodellen: Teilzeitarbeit kann funktionieren!

Jürg Wiler, Claudio Zemp, «Der Teilzeitmann», Zytglogge, ca. Fr. 39.– 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Aktuelles Heft

Jetzt Prämien vergleichen

Müesli

In einer Packung Knuspermüesli steckt bis zu einem Drittel Zucker (siehe Artikel im saldo).

Schlüsselfundmarke

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung