Nur 7 von 17 Blutdruckmessgeräten erhielten in einer Untersuchung der Stiftung Warentest eine gute Note. Sechs davon messen am Oberarm, ­eines am Handgelenk. Bei allen getesteten Produkten war die Messgenauigkeit nur genügend. Die Produkte wurden auf Blutdurckmessung, Handhabung und Störanfälligkeit getestet. 

Quelle: "Test", Ausgabe 9/2020,