Testsieger: Nur die besten Produkte aus den Tests 

Mini-Hacker

Die Hälfte der geprüften Mini-Hacker ist unbrauchbar, weil sie ungleichmässig und zu grob schneiden.

Der K-Tipp hat 14 stromlose Hacker prüfen lassen: Auf viele dieser Küchenhelfer kann man getrost verzichten. Im Praxistest mussten die Hacker Kräuter (glatte Petersilie und Basilikum), Zwiebeln, Ingwer und Haselnüsse zerkleinern. Über die Hälfte der Geräte hackte nur sehr ungleichmässig und grob. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp, Saldo, Gesundheitstipp und K-Geld. und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp, Saldo, Gesundheitstipp oder K-Geld. und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

5 Fragen  zum Dampfgaren

Mehr Platz für Kochgeschirr, Pfannen und Töpfe

Küche: 22 Tipps für mehr Platz

Buchtipp zum Thema

Umbauen und renovieren

Essen und trinken mit Genuss