Testsieger: Nur die besten Produkte aus den Tests 

Luftreiniger

Feinstaub und giftige Stoffe in der Luft lassen sich durch ein spezielles Gerät ­herausfiltern. Dabei sollte man auf die Raumgrösse achten.

Luftreiniger sollen Rauch, Pollen und Staub aus der Luft herausfiltern. «Haus und Garten Test» hat zehn solche Reiniger prüfen lassen. Die Experten massen, wie stark der Gehalt von Feinstaub und Formaldehyd in der Luft nach einer Stunde abgenommen ­hatte. Formaldehyd entsteht zum Beispiel beim Rauchen. Der Stoff kann Augen, Nase und Rachen ­reizen. 

Quelle: Haus + Garten Test, Ausgabe Januar/Februar 2019, www.haus-garten-test.de

Marke/Modell
Urteil
Preis
0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel Verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Hilfe gegen Staub und Pollen

Baufirmen sträuben sich gegen Filterpflicht

Feinstaub: Bald haben die Richter das Wort