Testsieger: Nur die besten Produkte aus den Tests 

LED Lampen

Energiesparende LED-Spots gibt es inzwischen schon unter 10 Franken. Letzter Test April 2016.

Die LED-Technologie hat sich in den letzten Jahren rasant gewandelt. Aus der anfänglichen geringen  Lichtausbeute und fehlender Verfügbarkeit aller Farben, hat sich eine hocheffiziente und leistungsstarke Technologie entwickelt. LED-Spots haben eine lange Lebensdauer, sind vielseitig einsetzbar und bieten inzwischen auch eine hochwertige Farbwiedergabe. Die Stiftung Warentest hat zwölf LED-Lampen mit GU10-Sockel 1500 Stunden lang einem Dauertest unterzogen. Prüfkriterien für die Spots waren Lichttechnik, Energieeffizienz, Flimmern,Geräusch und Deklaration. Ergebnis: Acht Spots erhielten das Qualitätsurteil «gut». Testsieger wurde die «Elv LED-Lampe». Sie zeigte im Dauertest hohe Qualität, nur  bei der Farbwiedergabe wurde sie von der «Ledon LED Lamp» übertrumpft. Große Unterschiede gab es auch beim Stromverbrauch der LED-Spots.Die Spots von Ikea und Müller-Licht lassen sich dimmen.

Quelle: «Test», Ausgabe 4/16, www.test.de

 

 

Die neuen LED-Lampen sind eine günstige und umweltschonende Alternative zu den  Energiesparbirnen , die  durch das giftige Quecksilber, starkes Flimmern, Elektrosmog und geringe Haltbarkeit in Verruf geraten sind. LED-Lampen sind dagegen unbedenklich und brauchen auch keine lange Aufleuchtzeit. 

Die deutsche Zeitschrift «Test» und die niederländische Zeitschrift «Consumentengids» haben LED-Lampen auf Energieeffizienz, Lichtausbeute, Farbqualität sowie Lebensdauer und Schaltfestigkeit überprüft. Es zeigte sich, dass das wichtigste Kriterium für eine hohe Licht­qualität die Farbwieder­gabe ist. Das Qualitätsurteil « sehr gut» gab es für die «High Line LED» von Xavax. Die getesteten LEDs haben alle ein E27 Gewinde.

Quelle: «Test», Ausgabe 10/2015, www.test.de und www.consumentenbond.nl

Marke/Modell
Urteil
Preis
1 Xavax
High Line LED, 2700 K, Nr. 00112198
erhältlich bei: ch.hama.com
Sehr gut CHF 14.90
Getestet von: Stiftung Warentest, Deutschland, Oktober 2015
2 ELV
LED-Lampe
erhältlich bei: Elv.ch
Gut CHF 5.70
Getestet von: Stiftung Warentest, Deutschland, April 2016
3 Ledon
LED Lamp
erhältlich bei: Distrelec.ch
Gut CHF 11.60
Getestet von: Stiftung Warentest, Deutschland, April 2016
4 Osram
LED Star
erhältlich bei: Pcp.ch
Gut CHF 8.20
Getestet von: Stiftung Warentest, Deutschland, April 2016
5 Ikea
Ledare LED 13 W, 2700 K, Nr. 002.574.82
erhältlich bei: Ikea
Gut CHF 12.95
Getestet von: Stiftung Warentest, Deutschland, Oktober 2015Getestet von: Stiftung Warentest, Deutschland, April 2016
6 Müller-Licht
HD-LED Reflektor dimmbar
erhältlich bei: Elv.ch
Gut CHF 7.75
Getestet von: Stiftung Warentest, Deutschland, April 2016
7 Osram
Classic A LED Superstar 40, 6 W, 2700 K, Nr. 4052899148697
erhältlich bei: Galaxus.ch
Gut CHF 9.10
Getestet von: Stiftung Warentest, Deutschland, Oktober 2015
8 Ikea
Ledare LED 10 W, 2700 K, Nr. 102.662.21
erhältlich bei: Ikea
Gut CHF 9.95
Getestet von: Stiftung Warentest, Deutschland, Oktober 2015
9 Osram
Classic A LED Superstar 40, 6 W, 2700 K, Nr.4052899149243
erhältlich bei: Steg-electronics.ch
Gut CHF 14.90
Getestet von: Stiftung Warentest, Deutschland, Oktober 2015
10 Osram
Classic A LED Superstar 60, 10 W, 2700 K, Nr. 4052899913813
erhältlich bei: Micasa
Gut CHF 16.80
Getestet von: Stiftung Warentest, Deutschland, Oktober 2015
11 Viva-Lite
Fullspectrum Daylight LED, 5500K, Nr. 9421900 287956
erhältlich bei: Viva-lite.ch
Gut CHF 56.20
Getestet von: Stiftung Warentest, Deutschland, Oktober 2015

Artikel zum Testsieger

1

Kommentare

Kommentar hinzufügen

von starfish am
22.12.2011, 10:42

Effizienz, Lebensdauer und Spareffekt

Ledlampen haben Zukunft, dabei gibts, wie auch dieser Test zeigt einiges zu beachten. Ich möchte hier noch einige Details hinzufügen, die leider oft unterschlagen werden: Nicht die ganze Leistung, die in eine Ledleuchte geht, wird auch in Licht umgewandelt. Die Leistung, die nicht in Licht umgewandelt wird, ist die Verlustleistung. Diese wird hauptsächlich als Wärme abgegeben, deshalb werden diese Lampen z.T. auch recht warm. Diese Wärme schadet dem Halbleitersubstrat, deshalb muss bei der Lebensdauer ein Fragezeichen gesetzt werden. Es kann vorkommen, dass die Lichtstärke im Laufe der Lebensdauer z.T. erheblich abnimmt. Wichtig ist, dass die Lampen so verbaut werden, dass kein Wärmestau entsteht z.B. in geschlossenen Leuchten, wo keine oder ungenügende Konvektion (Luftströmung) entstehen kann. Verluste entstehen durch den Wirkungsgrad des LED-Elements selber, wie auch durch die Spannungswandlung. Ein LED Element arbeitet mit einer Betriebspannung von eine paar wenigen Volt. Wenn diese LEDs an 230 V angeschlossen werden sollen, muss die Spannung heruntergesetzt werden, dieser Vorgang ist nicht verlustfrei. Genau hier entstehen Qualitätsunterschiede. Billige Lampen haben schlimmstenfalls einen Vorwiderstand, wo die ganze Spannungsdifferenz "verbraten", dh. in Wärme umgewandelt wird. Teure Lampen haben einen Spannungswandler mit kleineren Verlusten. Eine Alternative sind Lampen mit sehr vielen LED-Elementen, die in Serie geschaltet sind. Dadurch entsteht eine höhere "Eigenbetriebsspannung" dh. es ist fast keine Spannungsanpassung mehr nötig und es entstehen damit auch weniger Verluste. Leider sind die LED-Elemente dieser Lampen oft minderwertig, sodass die Gesamt-Effizienz auch nicht sehr gut ist. Wie man sieht besteht auch heute noch (2011) sehr viel Entwicklungspotential.

Artikel Verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Das richtige Licht für die Küche

Dies & Das: Led-Lampen

Eine praktische Esstischleuchte für 8 Franken

Buchtipp zum Thema

Mach es selbst! Tipps aus dem Werkzeugkasten

Aktuelles Heft

referendum

Schritt für Schritt zum richtigen Körpergewicht

Aktuelle Ratgeber

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aktuelle Merkblätter

KOSTENLOSER RATGEBER FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG