Testsieger: Nur die besten Produkte aus den Tests 

Hundefutter: Feuchtfutter

Unausgewogene Zusammensetzung bei Feuchtfutter ist kein Einzelfall. Alle Preise pro 100 Gramm (g).

Die Stiftung Warentest hat 30 Feuchtfutter für Hunde auf ihre Nährstoffe untersuchen lassen. Das Ergebnis: 8 Produkte schnitten sehr gut, 4 gut ab. Fast der Hälfte fehlten unterschiedliche Nährstoffe wie Kalzium, Linolsäure oder Kupfer. Sie können beim Hund Mangelerscheinungen auslösen. Vier der Futterproben enthielten zum Beispiel deutlich zu wenig Kalium, fünf zu wenig Fettsäuren. Die meisten Futter enthalten genügend Aminosäuren. Unter den sehr guten Produkten finden sich auch günstige, die noch dazu richtige Dosierangaben machen. Fast alle Produkte kommen ohne Schadstoffe aus - bis auf jene mit Pferdefleisch. Die fleischlosen Futtervarianten fielen aufgrund fehlender Vitamine durch. 

Quelle: «Test», Ausgabe 3/2015, www.test.de

Marke/Modell
Urteil
Preis
1 Cesar
Klassiker mit zartem Kalb und Geflügel
erhältlich bei: Supermarkt
Gut CHF 0.76
Getestet von: Stiftung Warentest, Deutschland, März 2015
2 Romeo
Hundefutter Rind und Landgemüse
erhältlich bei: Aldi
Gut CHF 0.22
Getestet von: Stiftung Warentest, Deutschland, März 2015
3 Orlando
Pastete mit Rind & Leber
erhältlich bei: Lidl
Gut CHF 0.22
Getestet von: Stiftung Warentest, Deutschland, März 2015
0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel Verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Tests: Hundefutter

Ungesundes Tierfutter

Appetitlich fürs Auge, ungesund fürs Tier

Aktuelles Heft

referendum

Schritt für Schritt zum richtigen Körpergewicht

Aktuelle Ratgeber

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aktuelle Merkblätter

KOSTENLOSER RATGEBER FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG