Weitere Tests: Sonnencremes

K-Tipp 12/2017 vom | aktualisiert am

von

Die englische Zeitschrift «Which?» liess im Labor 14 Sonnencremes prüfen. Fazit: Alle halten den an­gegebenen Schutz vor UV-Strahlen ein. ­Wei­terer Prüfpunkt: Wie ­einfach ­lassen sich die Produkte auftragen? Die Testsiegerin von Nivea schnitt dabei am besten ab.

Sehr gute Sonnencreme:

  • Nivea Sun Protect & Moisture Sun Spray SPF30 (Fr. 16.20, ­coopathome.ch)

Gute Sonnencreme:

  • Hawaiian Tropic Silk Hydration ProtectiveSun Lotion SPF30 (Fr. 19.20, Magando.ch)

Sehr gute Sonnencremes für Kinder (K-Tipp 12/2016):

  • Ombia Sun Sonnenmilch für Kids (Fr. 3.99, Aldi)
  • Cien Sonnencreme für Kids Lichtschutzfaktor 50 (Fr. 2.65, Lidl)

Quelle: «Which?», Ausgabe Juni 2017, www.which.co.uk

1

Kommentare

Kommentar hinzufügen

von bezaugg am
16.06.2017, 13:37

Preis?

Wie kommen Sie auf den Preis von 16.20 bei Nivea Sun Protect & Moisture Sun Spray SPF30? Das Spray kostet dort wesentlich mehr.

Test verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Kinder-Sonnencremes: Guter Schutz schon für 3 Franken

Sonnige Zeiten für Kinderhaut

Winter-Sonnencremes

Aktuelles Heft

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Schlüsselfundmarke

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung