Spielknete: Es geht auch ohne Schadstoffe

K-Tipp 11/2017 vom | aktualisiert am

von

In der Hälfte der Spielkneten fand das ­Labor ­kleine Mengen an allergieauslösenden ­Substanzen. Positiv: Es gibt Alternativen ohne heikle Stoffe.

Spielen mit Knete: Keine heiklen Inhaltsstoffe in der Hälfte der Produkte (Bild: ISTOCK)

Spielen mit Knete: Keine heiklen Inhaltsstoffe in der Hälfte der Produkte (Bild: ISTOCK)

Beim Spielen kann es immer wieder passieren: Ein Kind probiert aus, wie ­Knete schmeckt, und verschluckt sie. Deshalb ist es wichtig, dass solche Spielsachen keine ungesunden Stoffe enthalten. Der K-Tipp liess zehn häufig verkaufte Spiel­kneten auf ihren Schadstoffgehalt überprüfen.

Die gute Nachricht: Alle Hersteller hielten sich an die gesetzlichen Grenz­werte für Schadstoffe. Das Ergebnis fällt damit besser aus als bei den Fingermalfarben: In jenem Test (K-Tipp 5/2014) hatten zwei von acht Produkten die Grenz­werte ­massiv überschritten.Und: Aus keiner der Spiel­kneten lösten sich Schwer­metalle. 

Trotzdem schnitten nur fünf Produkte sehr gut ab. Die restlichen Kneten enthielten einige Inhaltsstoffe, die unnötig sind. In den Produkten «Art & Fun Creative Kindersoftknete» von Simba, «4 Töpfchen Knete» von Djeco und in den «Play-Doh»-Kneten von Hasbro fand das Labor geringe Mengen an Formaldehyd. Dieser Stoff kann bei Hautkonktakt zu Allergien führen. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Lippenstifte im Test: Nur zwei mit der Note «sehr gut»

Weitere Tests: Körperöle

Lipgloss im Test: Vier sind makellos

Buchtipp zum Thema

Allergien: Erkennen und behandeln

Aktuelles Heft

AHV und Pensionskasse: Der K-Tipp hat nachgerechnet

Krankenkasse

Mit Swica und Sanitas sind die meisten Kunden zufrieden. Die Assura ist günstig, kommt aber bei den Kunden schlecht weg.

Aktuelles Heft

Schlüsselfundmarke

Aktuelle Ratgeber

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung