Anzündhilfen: So bringen Sie die Kohle zur Weissglut

K-Tipp 09/2018 vom | aktualisiert am

von

Eine perfekte Glut ohne Rauch und Gestank bringen nur sogenannte Anzündkamine ­zustande. Aber zwei solche Produkte sind ­unsicher.

Funken sprühen  (Bild: CHRISTIAN BIRMELE)

Funken sprühen (Bild: CHRISTIAN BIRMELE)

Es raucht, stinkt und dauert: Wer mit Holz, Holzkohle oder Briketts grilliert, kennt das. Ursache dafür ist neben der Kohle meist das Anzündsystem. 



Der K-Tipp wollte herausfinden, wie man ohne Rauch und Gestank schnell zu einer perfekten Glut kommt. Verglichen wurden die acht verbreitesteten Anzündhilfen für Holzkohlegrills: Anzünd­kamine, Anzündwollen, Brennpasten, Flüssiganzünder, Zündwürfel aus Holz, Zündwürfel [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Wenn der Garten zur Küche wird

Der beste Wok ist nach 33 Sekunden heiss

Kontaktgrills: Gutes Produkt für knapp 140 Franken