Raclette-Grills: Gut für Käse und Fleisch

saldo 20/2016 vom

Alle getesteten Raclette-Grills sind gut. Doch nicht alle bräunen den Käse gleichmässig. Und auch beim Grillieren gibts Unterschiede.

Das «ETM-Testmagazin» hat 10 Ra­clette-Grills untersuchen lassen. Beim «RG 2687» von Severin dauert das Schmelzen des Käses etwas länger als bei anderen Modellen. Dafür schmolz und bräunte er im Praxistest sehr gleichmässig. Zudem hafteten weder Käse noch Eierspeisen an den Pfännchen. Und: Auch beim Grillieren von Putenbrust, Lachs und Omeletten schneidet der «RG 2687» gut ab.

Der «6430» von Cloer grilliert noch besser als der «RG 2687». Beim Raclette braucht dieses Modell aber länger. 

Grosse Preisunterschiede bei guten Geräten

Quelle: «ETM-Testmagazin», Ausgabe 12/2016, www.etm-testmagazin.de

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Test verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Für das perfekte Schäumchen

Für Käse- und Fleischliebhaber

Toaster: Bei Tefal droht ein Stromschlag