Labortest: Nur ein Wienerli war gut

K-Tipp 04/2019 vom | aktualisiert am

von

Alle getesteten Würste enthielten ­entweder viel Fett, zugesetztes Wasser oder problematische Salze. Vier Produkte waren am Ablaufdatum ­bereits verdorben.

Wienerli-Produktion: Es gibt keine Vorgaben, welche Fleischsorten zu verwenden sind. Hier hängt ein Metzger die fertigen Würste auf (Bild: ADOBE STOCK)

Wienerli-Produktion: Es gibt keine Vorgaben, welche Fleischsorten zu verwenden sind. Hier hängt ein Metzger die fertigen Würste auf (Bild: ADOBE STOCK)

Der beste Salami im «Saldo»-Test über­zeugte mit magerem Fleisch («Saldo» 13/2018). 100 Gramm «Il Salame Nobile» von Macelleria Falorni enthielten 20,1 Gramm Fett. Jetzt zeigt ein K-Tipp-Test: In 15 von 20 Wie­nerli steckt mehr Fett als im ­Salami-Testsieger. Die ­Produkte enthielten pro 100 Gramm bis zu 25 Gramm Fett. Zur Veranschaulichung: Bei einem 16 Zentimeter langen Wienerli sind das fast 4 Zentimeter reines Fett.

Die meisten der von K-Tipp bei den Grossverteilern gekauften Wienerli bestanden aus Schweine- und Rindfleisch. Ein spezialisiertes Labor prüfte die Fleischqualität und den ­Gehalt an Phosphat und Nitrit. Die beiden Zusatzstoffe können Konsumenten schaden. Die Experten testeten auch die Keimbelastung und suchten nach gefährlichen Bakterien (siehe «So wurde getestet»). 

Zu viele Phosphate in den Kinder-Wienerli

Ergebnis: Die «Bell Wienerli» erreichten mit der Gesamtnote 4,8 als einziges Produkt ein knappes «Gut». [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Fleischkäse: Ob günstig oder teuer – der Inhalt ist fast immer gleich

In diesen Sonnencremes stecken heikle Stoffe

Nutzlose und schädliche Therapien