Der beste Wok ist nach 33 Sekunden heiss

K-Tipp 01/2018 vom

von

Mit einem Wok ist asiatisch kochen ein Leichtes. Der K-Tipp-Test von 16 Modellen zeigt: Nicht nur bei der Aufheizzeit, sondern auch beim Preis gibt es grosse Unterschiede. Ein guter Wok ist bereits für 30 Franken zu haben.

Kochen mit Wok: Speisen lassen sich mit ständigem Umrühren schnell und gleichmässig garen (Bild: A. SHALAMOV/CHROMORANGE)

Kochen mit Wok: Speisen lassen sich mit ständigem Umrühren schnell und gleichmässig garen (Bild: A. SHALAMOV/CHROMORANGE)

Ohne Wok geht in der asiatischen Küche nichts: In den hohen, durchgehend gewölbten Pfannen lassen sich Speisen bei hohen Temperaturen schnell und gleichmässig ­garen. In der Regel werden die Zutaten in Woks pfannengerührt – also ständig bewegt. Anders als asiatische Modelle haben europäische Wok-­Pfannen einen ebenen Boden. Dadurch eignen sie sich auch für Glaskeramik und Induktionsherde. In den Läden gibt es Woks mit und ohne Teflonbeschi [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Kochendes Wasser in vier Minuten

Einkaufswagen: Ein gutes Wägeli gibts für Fr. 60.--

Leser Fragen – K-Tipp antwortet