Dampfbügelstationen: Gute Modelle ab 200 Franken

saldo 04/2016 vom

Die Mehrzahl der geprüften Geräte überstand den ­Dauertest sehr gut. Die Unterschiede ­liegen im Detail.

Die französische Konsumentenzeitschrift «Que Choisir» hat 89 Dampfbügelstatio­nen getestet. Zu den Hauptkriterien zählten die Dampfleistung bei verschiedenen Temperaturen sowie die Bügelqualität bei unterschiedlichen Stoffen. Ausserdem wurden die Geräte einem Dauertest unterzogen und auf Kratzfestigkeit sowie Handhabung überprüft. 7 Stationen schnitten sehr gut ab, 58 Geräte waren gut, der Rest war mittelmässig oder schlecht. Positiv: Alle guten Dampfbügelstationen erwiesen sich im Dauertest als sehr robust. 

Die «GC7635/30» und die «GC7038/20» von Philips punkteten mit einer guten Dampfleistung und besonders kratzfesten Sohle. Auch gleiten die Bügeleisen gut über den Stoff. Nachteil: Der Verbrauch an Antikalk-Kartuschen ist eher hoch. 

Mit rund 200 Franken relativ günstig ist die  «IS5043 Care Style 5» von Braun. Die Experten bescheinigten ihr sehr gute Dampfleistung, guten Verbrennungsschutz und hohe Kratzfestigkeit. Jedoch liess sich die Bügelstation nicht so gut bedienen wie gute Konkurrenten. 

Gute Dampf­bügelstationen:

  • Philips GC7635/30 Perfect Care Pure Optimal Temp (Conrad.ch Fr. 219.95)
  • Philips GC7038/20 PerfectCare Viva (Conrad.ch Fr. 229.95)
  • Braun IS5043WH CareStyle 5 (Nettoshop.ch Fr. 199.–)
  • Rowenta DG8520F0 Perfect Steam (Steg-­electronics.ch Fr. 290.90)
  • Braun IS5042 CareStyle 5 (Microspot.ch Fr. 238.55)
  • Laura Star Lift Original Red (Nettoshop.ch Fr. 334.95)
  • Laura Star Lift Pure ­White (Fust.ch Fr. 359.–)

Quelle: «Que Choisir», Februar 2016, www.quechoisir.org.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Test verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Test: Alle Bügeleisen haben Probleme mit Hemden

Bügeleisen: Viele günstige Bügeleisen mit guten Noten

Weitere Tests: Entsafter