Produktetests

Ein guter TV für 830 Franken

Schon für weniger als 1000 Franken gibt es Fernseher, die ­gestochen scharfe Bilder liefern.
K-Tipp
Weiter
 
Ein Drittel der Hanf-Öle enthält zu wenig Wirkstoff

Ein Drittel der Hanf-Öle enthält zu wenig Wirkstoff

CBD-Öle sind legale Hanfprodukte ohne ­berauschende ­Wirkung. Ein K-Tipp-­Labortest zeigt: In 7 von 20 Produkten steckt weniger Wirkstoff drin als auf ­der ­Verpackung deklariert – in einigen aber auch mehr. Weiter
 
Fertig-Vermicelles schmecken zu wenig nach Marroni

Fertig-Vermicelles schmecken zu wenig nach Marroni

Ob gefroren, gekühlt oder ungekühlt: Kein ­Produkt schaffte eine gute Gesamtnote. Den Experten fehlte der Marroni­geschmack. Und sie bemängelten die Konsistenz. Weiter
 
Nur drei Lotionen ohne heikle Duftstoffe

Nur drei Lotionen ohne heikle Duftstoffe

Gesichtsreinigungsmilch soll strapazierte Haut sanft reinigen. Doch in den meisten Produkten stecken heikle Parfümstoffe. Auch bei der Reinigungsleistung überzeugte nur ein Teil der Lotionen. Weiter
 

Nähmaschinen im Test

Die Stiftung Warentest hat elf normale Nähmaschinen sowie zwei Overlockmaschinen getestet.
K-Tipp
Weiter
 
Knusprige Frites auch ohne Öl

Knusprige Frites auch ohne Öl

Für feine Pommes ­frites braucht es nicht ­zwingend viel Öl – es geht auch mit Heissluft. Das zeigt ein ­Praxistest. Weiter
 
200 Gramm gute Marroni gabs nur einmal

200 Gramm gute Marroni gabs nur einmal

Wurmstichtig, faul, verschimmelt oder nicht schälbar: Wer eine Portion Marroni kauft, muss zum Teil fast die Hälfte davon wegwerfen. Das zeigt eine Stichprobe des K-Tipp. Weiter
 
Sehr gute Babywindeln gibts für 17 Rappen pro Stück

Sehr gute Babywindeln gibts für 17 Rappen pro Stück

Mehr als ein Drittel der 15 Produkte fällt im Test durch: Einige Windeln saugen den Urin zu langsam auf, nässen die empfindliche Babyhaut oder sind sogar undicht. Weiter
 

Filzstifte im Test

Die italienische Konsumentenzeitschrift «Inchieste» hat 20 Filzstifte untersucht.
K-Tipp
Weiter
 

Die Besten spiegeln nicht

Gute Computer­bildschirme unterscheiden sich primär beim Preis.
K-Tipp
Weiter