Schlüsselfundmarke: 10 Jahre für nur 28.-

Eine Fundmarke am Schlüsselbund erhöht die Chance, verlorene Schlüssel zurückzuerhalten. Eine eim K-Tipp durchgeführte Stichprobe von Schlüsselfundmarken zeigte allerdings: Nicht alle der 45 in den Briefkasten geworfenen Schlüssel kamen zurück, nicht alle wurden an die richtige Adresse geschickt. Die Schlüsselmarken aus der Stichprobe kosteten 30 bis 99 Franken, die Laufdauer der Abos betrug meist 2 bis 10 Jahre.

Der K-Tipp bietet seinen Leserinnen und ­Lesern deshalb selbst Schlüsselfundmarken an. Und zwar konkurrenzlos günstig und mit einer langen Laufzeit: 

Die Schlüsselfundmarke des K-Tipp ist 10 Jahre gültig. Anschliessend kann das Abo um weitere 10 Jahre verlängert werden. Die Nummern sind durch das robuste Material Colorglass geschützt.

Jetzt kaufen
CHF 28.00

So finden verlorene Schlüssel ihren Besitzer

Wer Schlüssel mit K-Tipp-Marke findet, kann sie in jeden Briefkasten werfen. Die Post liefert sie an den K-Tipp-Aboservice. Er avisiert den Besitzer und schickt die Schlüssel gleichentags eingeschrieben zurück – ohne Zusatzkosten.

Der Schlüsselservice gilt für die Schweiz und für Liechtenstein.