Merkblätter

Alle   A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Homöopathie bei Erkältung und Grippe

Aktualisiert: 11.12.2018

Wer erkältet ist oder Grippe hat, muss nicht zur Chemiekeule greifen. Bei leichten Beschwerden kann man sich auch mit Homöopathie gut selber behandeln.

Haferflocken-Rezepte

Aktualisiert: 10.10.2017

Lange galten Haferflocken als Kost für kranke und arme Leute. Doch in der modernen Ernährung erleben die Flocken ein Comeback: Denn sie schützen vor Diabetes und verbessern die Fettwerte. Schmackhafte Rezepte zum ausprobieren.

Heilsalben selber machen

Aktualisiert: 23.01.2017

Heilsalben lindern Schmerzen und Verletzungen. Der Gesundheitstipp stellt Rezepte zum Selbermachen vor.

Heuschnupfen

Aktualisiert: 26.02.2016

In der Apotheke gibt es zahlreiche Tabletten, Sprays und Tropfen gegen Heuschnupfen. Doch von einigen lässt man besser die Finger. Denn sie ­können die Schleimhäute schädigen oder das Herz belasten.

Homöopathie auf Reisen

Aktualisiert: 12.08.2015

Bei Flugangst, Durchfall oder Sonnenstich können homöopathische Mittel helfen. Der Gesundheitstipp sagt, welche.

Hilfswerke und Stiftungen für Kranke

Aktualisiert: 04.12.2014

Wenn Sie in finanzielle Schwierigkeiten geraten, sollten Sie sich als Erstes bei Ihrer Wohngemeinde melden. Die dortige Sozialhilfe kann Ihnen mit Beratung und mit finanzieller Unterstützung helfen. Zudem unterstützen verschiedene Hilfswerke und Stiftungen Menschen mit Geldproblemen.

Hula-Hopp

Aktualisiert: 20.03.2014

Viele kennen den Hula-Hopp-Reifen aus ihrer Kindheit. Jetzt feiert das Spielzeug eine Renaissance – als modernes Fitness­gerät für Erwachsene. Der Gesundheitstipp stellt zehn Übungen vor.

Homöopathie und Pflanzen gegen leichte Depressionen

Aktualisiert: 28.08.2013

Gegen depressive Verstimmungen und leichte Depressionen können auch sanfte Mittel wie homöopathische Kügelchen und Pflanzentropfen helfen. Bei depressiven Stimmungen ist allerdings besonders wichtig: Verschwinden die Beschwerden nicht innerhalb von zwei bis vier Wochen, müssen Sie zu Ihrem Hausarzt oder zu einem erfahrenen Homöopathen.

Handy-Download verhindern

Aktualisiert: 28.08.2013

Neue iPhone-Funktionen können teuer werden: Sie laden grosse Datenmengen aus dem Internet herunter, ohne dass der Besitzer es weiss. So schalten Sie die versteckten Datenfresser beim iPhone aus.

  • 1