Merkblätter

Alle   A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Senföle: Radieschen, Rettich & Co.

Aktualisiert: 14.05.2014

Scharfe Frühlingspflanzen bieten ein besonderes Plus für die Gesundheit: Senföle. Wie vielfältig sich das Gemüse auf den Tisch bringen lässt, zeigt das neue Merkblatt mit Rezepten.

Hula-Hopp

Aktualisiert: 20.03.2014

Viele kennen den Hula-Hopp-Reifen aus ihrer Kindheit. Jetzt feiert das Spielzeug eine Renaissance – als modernes Fitness­gerät für Erwachsene. Der Gesundheitstipp stellt zehn Übungen vor.

Schwindel

Aktualisiert: 04.12.2013

Schwindel ist weit verbreitet. Vor allem ältere Menschen sind häufig betroffen. Es handelt sich jedoch nicht um eine eigentliche Krankheit, sondern um ein Symptom verschiedener Krankheiten. Im Merkblatt lesen Sie über Arten, Ursachen und Behandlungsmethoden von verschiedenen Schwindelarten.

Burnout – Erschöpfungsdepression

Aktualisiert: 11.09.2013

Erkennen Sie Symptome von Burnout und schützen Sie sich vor den Ursachen. Weiter gibt das Merkblatt Tipps zur Behandlung.

Anerkannte Radon-Messstellen

Aktualisiert: 11.09.2013

Radon ist gefährlich. Das radioaktive Gas verursacht Lungenkrebs. Doch in der Schweiz gilt für Wohnräume ein längst überholter, viel zu hoher Grenzwert. Bei diesen Unternehmen können Sie Dosimeter inklusive Auswertung bestellen.

Blutegel-Therapeuten

Aktualisiert: 09.09.2013

Immer mehr Therapeuten und Patienten setzen bei Arthrose und Gelenkschmerzen auf Blutegel. Deren Speichel enthält Stoffe mit Heilwirkung. Die Schulmedizin reagiert allerdings noch skeptisch.

Checkliste für den Umzug

Aktualisiert: 28.08.2013

Was man vor, während und nach dem Umzug unbedingt beachten und erledigen muss.

Medikamente und Albträume

Aktualisiert: 28.08.2013

Diese Liste umfasst Medikamente, die Albträume verursachen können. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Ihr Medikament erwähnt ist und Sie regelmässig unter Albträumen leiden. In vielen Fällen kann der Arzt Ihnen ein anderes Mittel verschreiben, das weniger Nebenwirkungen hat.

Blasenentzündung

Aktualisiert: 28.08.2013

Blasenentzündungen sind unangenehm. Betroffene müssen häufig auf die Toilette, können dann aber nur wenig Wasser lösen. Eventuell ist Blut im Urin. Es kann auch passieren, dass sich die Blase ungewollt und schmerzhaft entleert. Für die Entzündung sind Krankheitskeime verantwortlich.

Schuppenflechte (Psoriasis)

Aktualisiert: 28.08.2013

Bei Patienten mit Schuppenflechte (Psoriasis) sind häufig Knie, Ellenbogen und Kopfhaut betroffen. Dort schuppt die Haut stark. Viele Patienten leiden auch an Arthritis – einer Krankheit der Gelenke, die häufig zusammen mit der Schuppenflechte auftritt.

SIM-Karte zuschneiden

Aktualisiert: 28.08.2013

Wer ein neues Handy kauft, braucht oft eine kleinere SIM-Karte als bisher. Telecomfirmen verlangen für den Austausch bis zu 40 Franken. Hier finden Sie die Anleitung, wie Sie einfach und bequem Ihre SIM-Karte selbst zuschneiden können. (Quelle c't-Magazin)

RSI-Syndrom: Dehnübungen

Aktualisiert: 28.08.2013

Mehr als jeder Dritte, der am Computer arbeitet, klagt über Schulterschmerzen. Mehr als die Hälfte spüren den Nacken und fast jeder Vierte hat Beschwerden in den Händen. Das sind zwölf wichtigsten Übungen bei Beschwerden von der Computerarbeit.