Inhaltsverzeichnis

K-Tipp - 05/2022

K-Tipp 05/2022

Ikea: Schweizer Kunden zahlen happigen Sonderzuschlag
K-Tipp

Ikea: Schweizer Kunden zahlen happigen Sonderzuschlag

| Ikea hat die Preise in der Schweiz dieses Jahr stark erhöht – und zwar deutlich mehr als in Deutschland. Das zeigt ein Preisvergleich des K-Tipp bei 100 Ikea-Artikeln. Weiter
 
Kinder-E-Bikes erst ab 14 erlaubt
K-Tipp

Kinder-E-Bikes erst ab 14 erlaubt

| Schweizer Läden verkaufen Elektrovelos für Kinder, die von diesen gar nicht gefahren werden dürfen. Viele Händler verschweigen das Verbot. Weiter
 
Ein Produzent, vier Chips-Produkte: So lassen Hersteller die Kunden im Unklaren
K-Tipp

Ein Produzent, vier Chips-Produkte: So lassen Hersteller die Kunden im Unklaren

| Hinter vielen günstigen Lebensmitteln ­stecken Hersteller bekannter, teurerer Marken. Doch die Kunden erfahren meist nicht, woher die Produkte stammen. Weiter
 
Neue Sunrise-Box: Aufschlag für TV-Kunden
K-Tipp

Neue Sunrise-Box: Aufschlag für TV-Kunden

Die Telecomfirma Sunrise zwingt Kunden eine neue TV-Box auf – samt Aufpreis von 5 Franken pro Monat. So wehren sich Betroffene. Weiter
 
Internet: So umgehen Sie die Schweiz-Sperre
K-Tipp

Internet: So umgehen Sie die Schweiz-Sperre

Viele ausländische Internetshops liefern nach wie vor nicht in die Schweiz. Der K-Tipp sagt, wie man diese Blockade umgeht. Weiter
 
«Expertenkommission» fast ohne Experten
K-Tipp

«Expertenkommission» fast ohne Experten

| Eine vom Bund ein­gesetzte Kommission fordert einen massiven Abbau beim ­Service public. Von den zehn Mitgliedern kennt aber nur ein einziges das Geschäft der Post gut. Weiter
 
Computerspiele: Günstiger via Internet
K-Tipp

Computerspiele: Günstiger via Internet

| Wer an seinem Computer spielen will, braucht keine teure Spezialsoftware. Die Spiele gibts auch via Internet – günstig, schnell und in guter Qualität. Der K-Tipp zeigt, was grosse Spiel­portale bieten. Weiter
 
Autokaufvertrag: Preiserhöhungen nach der ­Unterschrift unzulässig
K-Tipp

Autokaufvertrag: Preiserhöhungen nach der ­Unterschrift unzulässig

| Ein Garagist kann bei längerer Lieferfrist den im Vertrag ver­einbarten Kaufpreis eines Autos erhöhen. So steht es oft im Kleingedruckten. Doch solche Klauseln sind unzulässig. Weiter
 
Baby überwachen: Diese Kameras sind bald nutzlos
K-Tipp

Baby überwachen: Diese Kameras sind bald nutzlos

Mehrere Baby-Kameras von D-Link funktio­nieren ab Ende Jahr nicht mehr richtig. Es gibt gute Alternativen. Weiter
 
 «Ein Viertel der Organspender zeigte noch Lebenszeichen»
K-Tipp

«Ein Viertel der Organspender zeigte noch Lebenszeichen»

Was vor einer Organentnahme im Operationssaal genau abläuft, ist kaum bekannt. Ein deutscher Anästhesist und eine Pflegefachfrau eines Schweizer Spitals erzählen, was dabei passieren kann. Weiter
 
Filialensterben bei der Post geht munter weiter
K-Tipp

Filialensterben bei der Post geht munter weiter

Der Abbau der Post beim Service public nimmt kein Ende: 2021 schlossen weitere 103 Poststellen für immer. Nötig wäre das nicht, denn der Staatsbetrieb schwimmt im Geld. Weiter
 
Spital, AHV-Kasse, Treuhandbüro: Persönliche Daten schlecht geschützt
K-Tipp

Spital, AHV-Kasse, Treuhandbüro: Persönliche Daten schlecht geschützt

| Der K-Tipp liess von IT-Experten überprüfen, wie gut die Daten von über 4400 Unternehmen und Ämtern geschützt sind. Resultat: Die Patientendaten eines Spitals, der Zahlungs­verkehr einer AHV-Kasse oder die Vermögensverhältnisse von Treuhandkunden konnten via ­Internet problemlos gelesen und kopiert werden. Weiter
 
K-Tipp

Zum Arzt via Internet: Google liest mit

Vorsicht beim Buchen eines Arzttermins via Internet: Die Information kann bei Google landen. Der K-Tipp sagt, wie man das verhindert. Weiter
 
K-Tipp

Warum hats ...

... in Likör Tartrazin (E102)? Weiter
 
K-Tipp

«Migros-Chefs denken an Kunden vorbei»

Markenartikel ­verdrängen in der ­Migros zunehmend günstigere Eigenmarken. Darüber hat der K-Tipp in der letzten Ausgabe berichtet. Viele Leser sind empört. Weiter
 
K-Tipp

Manor lässt Kunden ­warten

Einträge auf Reklamation.ch zeigen: Der Kundendienst des Warenhauses Manor hilft den Kunden oft nicht weiter. Weiter
 
K-Tipp

Ärger der Woche: Swica rechnete mehrfach falsch ab

Diego Schinners Familie war bei der Swica zusatz­versichert. Die Krankenkasse erstattete für Zahnarztkosten der Kinder zunächst 2400 Franken zu wenig. Weiter
 
K-Tipp

Aufsteller der Woche: Gratis-Ersatzteile für die Hundebox

Peter Glaus besitzt eine fast 20 Jahre alte Hundebox. Irgendwann gingen die Scharniere verloren. Da half ihm der Hersteller schnell und unkompliziert. Weiter
 
K-Tipp

Am freien Nachmittag ein wenig herumfahren

 
K-Tipp

Liebhaberei ist keine Erwerbstätigkeit