Inhaltsverzeichnis

K-Tipp - 02/2020

K-Tipp 02/2020

Gebühren nach Lust und Laune
K-Tipp

Gebühren nach Lust und Laune

| In Solothurn kostet eine Wochenaufenthalts­bewilligung 100 Franken. In anderen Städten ist sie gratis. Dem Preisüberwacher sind solche Gebührenunterschiede ein Dorn im Auge. Weiter
 
So vergraulen Schweizer Skigebiete ihre Kunden noch ganz
K-Tipp

So vergraulen Schweizer Skigebiete ihre Kunden noch ganz

| Preiserhöhungen, Computerpannen und Stolperfallen bei der Buchung: Skifahren auf Schweizer Pisten wird immer teurer und komplizierter. Weiter
 
5G: Unnötig und teuer
K-Tipp

5G: Unnötig und teuer

| Swisscom und ­Sunrise preisen die angeblichen Vorteile der neuen Handy-­Technologie 5G in höchsten Tönen an. Was sie nicht sagen: Passende Smart­phones und Abos sind stark überteuert. Weiter
 
VW: Schweizer können nur das teuerste Modell bestellen
K-Tipp

VW: Schweizer können nur das teuerste Modell bestellen

Das neueste Elektroauto von VW: Schweizer bekommen nur die teuerste Version. Weiter
 
Die K-Tipp-App – jetzt ganz neu
K-Tipp

Die K-Tipp-App – jetzt ganz neu

Der K-Tipp lässt sich ab sofort wieder auf der Handy-App lesen.  Weiter
 
Darmspiegelung geht oft auf Rechnung der Patienten
K-Tipp

Darmspiegelung geht oft auf Rechnung der Patienten

| Die Grundversicherung der Krankenkasse muss Kosten für Vorsorgeuntersuche wie Darm­spiegelungen bei unter 50-Jährigen nur selten zahlen. Immerhin: Einige Zusatzversicherungen kommen dafür auf. Weiter
 
Schweizer kaufen die dreckigsten Autos in Europa
K-Tipp

Schweizer kaufen die dreckigsten Autos in Europa

| In keinem Land Europas ist der ­CO2-Ausstoss von Neuwagen so hoch wie in der Schweiz. Die Autohändler bewerben vor ­allem grosse und schwere Autos. Das zeigen Recherchen des K-Tipp. Weiter
 
Ständig Ärger mit der Gruppenreservation
K-Tipp

Ständig Ärger mit der Gruppenreservation

Wer eine Gruppen­reise mit dem Zug ­organisiert, hat es schwer. Denn die SBB knausern mit Reservationszetteln. Das Resultat: Keine freien Plätze. Weiter
 
Das gute Geschäft mit Mietwohnungen
K-Tipp

Das gute Geschäft mit Mietwohnungen

| Immer mehr Schweizer Mietobjekte ­sind im ­Eigentum von Versicherern, Pensionskassen und ­Banken. ­Jedes Jahr kaufen sie Tausende ­von Wohnungen dazu, wie eine Untersuchung des K-Tipp zeigt. Das treibt die Mietpreise hoch. Weiter
 
K-Tipp

Neue Gerichtsurteile: Mietvertrag wird trotz Baubewilligung verlängert

 
K-Tipp

Neue Gerichtsurteile: Krankenkasse muss Brustkorrektur nicht zahlen

 
K-Tipp

Neue Gerichtsurteile: Drogentest - Doppelte Bestrafung ist unzulässig

 
K-Tipp

Angestellte sind immer versichert

Ein Helfer am Openair in Frauenfeld verletzte sich bei den Abbauarbeiten. Als er die Unfall­meldung machen wollte, wimmelte ihn der Veranstalter ab. Schliesslich zahlte er doch noch. Denn die Unfallversicherung ist obligatorisch. Weiter
 
K-Tipp

Rückrufe - Gefährliche Produkte: Medikamente

 
K-Tipp

Rückrufe - Gefährliche Produkte: Snack

 
K-Tipp

Rückrufe - Gefährliche Produkte: Babyphone

 
K-Tipp

Rückrufe - Gefährliche Produkte: Reise-Trinkbecher

 
K-Tipp

Fragen Sie nach, ob Ihr Hahnenwasser gut ist

| Trinkwasser kann mit Pestiziden ­belastet sein. Allerdings informieren Gemeinden und Wasserversorger zum Teil falsch, wie Beispiele aus dem Kanton Bern zeigen. Weiter
 
K-Tipp

Kohlensäurezylinder: In der Migros am günstigsten

Die Sodastream-­Kopie «M-Classic» kostet knapp 5 Franken weniger als das ­Original. Weiter
 
K-Tipp

Diese Schlittelbahnen sind sicher

Kaputte Mietschlitten, gefährliche Kreuzungen und mangelhafte Fangzäune: Viele Schlittelbahnen sind riskant. Weiter