Inhaltsverzeichnis

K-Tipp 20/2019

K-Tipp

Beratung Darf der Verwalter den Sanierungsauftrag erteilen?

«Ich besitze eine Wohnung im Stockwerkeigentum. Unsere Tiefgarage muss saniert werden. Der Verwalter hat ein Unternehmen mit der Sanierung beauftragt – ohne Zustimmung der ­Eigentümer. Hat er korrekt gehandelt?» Weiter
 
K-Tipp

Beratung Wird das Guthaben der Säule 3a geteilt?

«Mein Mann verdient gut und zahlt seit Jahren von seinem Lohn immer den Maximalbetrag auf sein Säule-3a-Konto ein. Ich habe kein 3a-Konto. Wir möchten uns nun scheiden ­lassen. Muss mein Mann seine Säule 3a mit mir teilen?» Weiter
 
K-Tipp

Beratung Ist eine Kündigung möglich?

«Ich habe einen Job in Aussicht. Er ist auf ein Jahr befristet. Ich bin noch unsicher, ob ich so lange bei diesem Arbeitgeber bleiben will. Kann ich den befristeten Vertrag schon vorher kündigen, falls ich die Stelle früher verlassen will?» Weiter
 
K-Tipp

Beratung Sind Ersparnisse pfändbar?

«Seit zehn Jahren beziehe ich eine Invaliden­rente sowie Ergänzungsleistungen. Ich konnte in den letzten Jahren 8000 Franken auf die ­Seite legen, da ich sehr sparsam lebe. Ich habe aber von früher Steuerschulden. Besteht das Risiko, dass das Betreibungsamt das Geld pfändet?» Weiter
 
K-Tipp

Beratung Müssen alle Kinder zustimmen?

«Meine Frau und ich wollen mit unseren er­wachsenen Kindern einen Erbverzichtsvertrag machen. Darin möchten wir festlegen, dass zunächst der überlebende Ehepartner das ganze Erbe ­erhalten soll. Unsere Kinder sollen also erst dann erben, wenn wir beide gestorben sind. Zwei Kinder sind dazu bereit, das jüngste ­weigert sich aber. Müssen alle Kinder einverstanden sein, damit der Vertrag gültig ist?» Weiter
 
K-Tipp

Beratung Muss ich sofort handeln?

«Der Eingang unseres Miethauses ist eine Baustelle. Am Anfang verursachte sie wenig Lärm. Inzwischen ist es unerträglich geworden. Ich möchte eine Mietzinsreduktion. Muss ich das dem Vermieter sofort mitteilen?» Weiter
 
Ein sehr guter Barolo für nur 15 Franken
K-Tipp

Degustation Ein sehr guter Barolo für nur 15 Franken

| Barolo gilt als Klassiker unter den italienischen Rotweinen. Die Degustation zeigt: In den Regalen der Grossverteiler und Weinhändler lagert gute Qualität. Weiter