Inhaltsverzeichnis

K-Tipp - 07/2018

K-Tipp 07/2018

Cheflöhne: 5,3 Millionen Lohn für fünf Bundesangestellte
K-Tipp

Cheflöhne: 5,3 Millionen Lohn für fünf Bundesangestellte

Die Chefs von Swisscom, SBB, Post, Post­finance und Ruag kassierten auch letztes Jahr stolze Löhne. Das Parlament zeigt wenig Lust, die Millionensaläre zu reduzieren. Weiter
 
Drucker: Patronen von HP plötzlich nicht mehr brauchbar
K-Tipp

Drucker: Patronen von HP plötzlich nicht mehr brauchbar

| Einige Patronen des Druckerherstellers HP ­funktionieren nach drei bis vier Jahren nicht mehr – sogar ungebrauchte. Weiter
 
Test: Mit diesen Veloanhängern fahren Kinder am besten
K-Tipp

Test: Mit diesen Veloanhängern fahren Kinder am besten

| Alle ­Anhängermodelle bestanden den ­Sicherheitstest. Bei Randsteinen und ­Vollbremsungen kann es trotzdem heikel werden. Weiter
 
Auto-Dachbox: Besser mieten statt kaufen
K-Tipp

Auto-Dachbox: Besser mieten statt kaufen

| Eine Stichprobe des K-Tipp zeigt: Wer für die Ferienreise mit dem Auto eine ­Dachbox nur mietet, kann Geld sparen. Ein Kauf lohnt sich meist nicht. Weiter
 
Kreditfirmen buhlen um Schüler und Studenten
K-Tipp

Kreditfirmen buhlen um Schüler und Studenten

| Kreditfirmen werben auf Plakaten und im Internet für Weiterbildungskredite. Doch das ist die ­teuerste Variante der Ausbildung. Weiter
 
Roaming: Schlagen Sie dem Wucher ein Schnippchen!
K-Tipp

Roaming: Schlagen Sie dem Wucher ein Schnippchen!

| Schweizer Telecomkonzerne verlangen für die mobile Datennutzung im Ausland nach wie vor überrissene Preise. Der K-Tipp zeigt, wie man die Budgetfallen umgeht. Weiter
 
Die Kunden benoten die SBB mit «ungenügend»
K-Tipp

Die Kunden benoten die SBB mit «ungenügend»

| Die SBB erhalten in der Kundenbefragung ­gesamthaft nur die Schulnote 3,85. Im Vergleich zu einer Umfrage vor sechs Jahren fallen die Resultate noch schlechter aus. Relativ gut kommt nur das Personal weg. Weiter
 
Konkubinat: Sichern Sie sich ab
K-Tipp

Konkubinat: Sichern Sie sich ab

| Gegenüber ­Verheirateten sind Paare ohne ­Trauschein im Todesfall stark benachteiligt. Für Konkubinatspartner gibt es aber einige Möglichkeiten, sich gegenseitig abzusichern. Weiter
 
Grüner Veltliner: Spritzige Österreicher für wenig Geld
K-Tipp

Grüner Veltliner: Spritzige Österreicher für wenig Geld

| In der K-Tipp-Degustation von Weinen der Grossverteiler schnitten Grüne Veltliner ­erfreulich gut ab. Nur eine Flasche von Leshop fiel durch. Der Wein riecht nach fast nichts. Weiter
 
Datensammler: Fünf Tipps für den Schutz der Privatsphäre
K-Tipp

Datensammler: Fünf Tipps für den Schutz der Privatsphäre

| Unternehmen wie Facebook sammeln so viele Daten wie möglich. Wer auf dem Portal surft, merkt nichts davon. Der K-Tipp zeigt, wie man es den Datensammlern möglichst schwer macht. Weiter
 
Lebensmittel: Einmal Kebab mit ohne Phosphat, bitte!
K-Tipp

Lebensmittel: Einmal Kebab mit ohne Phosphat, bitte!

| Die Lebensmittelindustrie mischt immer mehr Zusatzstoffe mit Phosphaten in die Lebensmittel. Experten sind sich einig: Das kann negative Folgen für die Gesundheit haben. Immerhin: Für viele Lebensmittel gibts phosphatfreie Alternativen. Weiter
 
K-Tipp

Die SBB streichen das Check-in am Bahnhof

Statt des bisherigen Check-ins am Bahnhof ­haben Flugpassagiere neu nur noch die Wahl eines ­teuren Hausdienstes. Weiter
 
K-Tipp

Kosten vergleichen bringt mehr Rendite

Bei Kassenobligationen zählen nicht nur Zinsen, sondern auch Kosten. «K-Geld» zeigt, wo die Gebühren tief sind. Weiter
 
K-Tipp

Statt «Whatsapp» besser «Signal» verwenden

Handy-Apps bekannter Internetfirmen saugen private Daten ab. Besseren Schutz bieten kostenlose Alternativen. Weiter
 
K-Tipp

Weiterhin auch Eier aus Bodenhaltung

Die Migros wirbt mit der Umstellung auf Freilandeier. Doch in verarbeiteten Lebensmitteln sind auch künftig viele Bodenhaltungseier enthalten. Weiter
 
K-Tipp

Warum hats ...

 
K-Tipp

Deutsch und Deutlich: Thematik, die

 
K-Tipp

Kurz und Bündig: Teuer, langsam und kompliziert

 
K-Tipp

Telefonische Belästigung durch die SP

| Die Sozialdemokraten wollen per Telefon ­Wähler gewinnen. Dabei berücksichtigen sie nicht, ob im Telefonbuch ein Sterneintrag steht. Weiter
 
K-Tipp

Persönlich: Kochen mit Klebestreifen