Inhaltsverzeichnis

K-Tipp 01/2018

Restaurants: Der Koch hat die Hände nicht gewaschen

| Vorgekochte Gerichte in Restaurants sind oft unhygienischer, als es das Gesetz erlaubt. Und zwar seit Jahren. Weiter
 

VW-Dieselautos: «Wir fühlen uns von VW verschaukelt»

| Mehr Spritverbrauch, weniger Leistung und ruckelnde Motoren: Die Bilanz nach dem Software-Update ist miserabel. Weiter
 

So viel kostet der Schlittelspass

| Happige Preise können den Spass am Schlitteln verderben. Der K-Tipp hat die Preise je für einen ­Tagespass und eine Einfachkarte in 20 Skigebieten verglichen – und sagt, wie man sparen kann. Weiter
 

Die «ofenfrischen Brote» kommen aus dem Tiefkühler

| Rund zehn Franken pro Kilo verlangt die Migros für ihre neuen Steinofen-Brote. Doch das Brot wird zuerst tiefgekühlt und dann in den Filialen aufgebacken. Darunter leidet die Qualität. Weiter
 

Rentner haben 45 Milliarden auf der hohen AHV-Kante

| Die AHV machte auch im vergangenen Jahr wieder Gewinn – entgegen den Prognosen des Bundes. Inzwischen betragen ihre ­Reserven satte 45 Milliarden Franken. Weiter
 

Initiative zum Kostensparen

Eine neue Initiative will den Kantonen die Möglichkeit geben, in ihrem Gebiet eine ­eigene Krankenkasse anzubieten. Damit würden die Kosten im Gesundheitswesen gesenkt. Weiter
 

Fürs Putzen bleibt oft keine Zeit

­Viele SBB-Züge werden tagsüber kaum gereinigt. Das zeigt eine Stichprobe in fünf Bahnhöfen. Trotzdem sparen die SBB bei den Putzteams. Weiter
 

Sport-Apps: Mit dem Handy in die Hocke

| Einmal selber auf Ski das Lauberhorn hinunterrasen oder in ­einem Fussballteam mitkicken: Der K-Tipp stellt eine Auswahl von Handy-Spielen vor. Weiter
 

Spender: Ein Viertel der Creme landet im Abfall

| Pump-Flaschen mit Glasbehälter sind besonders verschwenderisch. Weiter
 

Compi-Sicherheitslücke: So verhindern Sie Ärger

Eine Schwachstelle in Chips bedroht ­Millionen von Computern. So stopft man die Sicherheitslücke schnell und einfach. Weiter
 

Auswärtsfans werden geschröpft

Unfaire Preispolitik in den Eishockey-Stadien: In Lugano und Fribourg zahlen Fans des Gästeteams für einen Stehplatz mehr als einheimische Zuschauer. Weiter
 

Bergbahnen schränken Kinderrabatte ein

Ermässigte Skiabos für Kinder von 6 bis 15 Jahren gibt es immer seltener. Die üblichen Alterslimiten werden zur Ausnahme. Weiter
 

Hohe «Tiefstpreise»!

Bei den aktuellen «Super Sales» sollte man nicht ­automatisch zugreifen. Wer Preise vergleicht, spart unter Umständen mehr. Weiter
 

Die reine Lotterie

157 Millionen Franken hat ein Spieler Ende Jahr in der Lotterie Euromillions gewonnen. Doch die Chance auf den Jackpot steht praktisch bei null. Weiter
 

Rätselhafte Rezepte: Enthält Dinatrium-5’-Ribonukleotid (E635)

Welches Lebensmittel aus dem Supermarkt enthält die ­folgenden Stoffe? Weiter
 

Aufgespiesst: Keine Fairness für Altkunden

 

Aufgespiesst: Bio-Weizen von irgendwo

 

Aufgespiesst: Ältere Autofahrer sollten sich nach dem Preis erkundigen

 

Statt tieferer Preise gibt es Ausreden

| Viele Produkte hätten Anfang Jahr günstiger werden müssen. ­Preissenkungen gibt es aber kaum. Weiter
 

Persönlich: Vom Butter zum Palmöl-Zöpfli